Batterie Reihenschaltung 36V

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kurzfristig geht sicher, auf Dauer würden die unterschiedlich schnell leer. Wenn du die aber einzeln auflädst sollte das kein Problem sein.

Kein Problem, nur solltes du die Batterie regelmäßig wechseln damit sie durch unterschiedlichen Ladezustand keinen Schaden nimmt. Beim Aufladen des Batterieblocks mit 36V.

Ich bin ja erstaunt, wie schnell hier geantwortet wird. Allen denen, die meine 36V Konfiguration Kopfzerbrechen macht, hier noch ein Zusatz: ich habe einen 36V Scheibenläufer-Motor mit 3,6 KW, da kann ich nicht einfach mal 12 V herausnehmen. Der Motor bekommt 36V und die Kajüte 12V für Echolot, Beleuchtung, Radio und manchmal einen 12V 230 V Wandler mit max. 300 W. Seit der DCDC Wandler defekt ist, brauche ich 12 V nur für die Beleuchtung.

Netuser0815 20.08.2012, 13:34

ich glaub die meisten reden nicht davon einen akku heraus zu nehmen, sondern die spannung vorne und hinten abzugreifen.

musst du übrigens bei meinem post auch so sehn.

einfach 12V parallel aus der reihenschaltung abgreifen. fast wie n spannungsteiler ^^ mal soL: was versorgen die 12 volt denn? beleuchtung? die nur ab und zu an ist?

0

Ich verstehe nicht ganz ... du schaltest 3 x 12V in reihe, um 36V zu bekommen, und wandelst die dann wieder in 12V um. Wo liegt der Sinn?
Hier ist es doch sinnvoller und einfacher, die drei 12V Batterien parallel zu betreiben. Oder brauchst du fuer irgendetwas die 36V ?

unlocker 20.08.2012, 10:28

(Bootsantrieb) lesen...

0

Kannst Du ohne Auftrennung der Reihe machen. Natürlich auf richtige Polung achten. Nur bei gleichzeitiger Ladung liegen leicht unterschiedliche Spannungen an, dürfte kurzzeitig nicht schlimm sein.

porki678 20.08.2012, 10:34

Bei länger Nutzung besser jeden Tag einen anderen der 3 Akkus "anzapfen".

0
porki678 20.08.2012, 10:38

Und natürlich das Gerät "massefrei" (falls es im Boot so etwas gibt - wie etwa beim KFZ) betreiben.

0

Das sollte kein Problem darstellen solange die einzelbatterie die Leistung zu verfügung stellen kann.

warum machst du das aber in der form? warum schaltest du 3x12V in Reihe um sie dann wieder (unter wärmeangabe -> leistungsverlust) runter zu wandelt. Schalte dorch 3x12V parallel. dann bleibst du bei den 12V hast aber die Leistungsabgabe von 3 Zellen...

Netuser0815 21.08.2012, 06:14

bootsantrieb 36v?

0

Kann ich kurzzeitig eine geringe Stromentnahme von ca. 2-3 A, eher weniger von einer der in Reihe geschalteten Batterien abgreifen um 12V nutzen zu können?

Theoretisch ja.

Jetzt gibts aber zwei Probleme, die haben beide mit dem Innenwiderstand der Batterie zu zun.

Das erste, je mehr Strom fliesst desto mehr Spannung fällt am Innenwiderstand vom Akku ab. Also: einmal nachdenken, könnte es die funktion beeinträchtigen wenn die spannung ein bsichen abfällt? oder treibt das ding nen motor an der sich mit 11V auch noch dreht?

Das zweite, wenn so viel Spannung am Innenwiderstand vom Akku abfällt wird er natürlich warm!

Ob Das jetzt funktioniert oder nicht kommt alles drauf an wie "kurzzeitig" das ist, je öfter diese Stromspitze auftaucht desto kritischer wirds.

Am besten ausprobiern und dabei genau die Tempreratur vom Akku im Blick haben ^^ Sobalds heiß wird oder komisch riecht aufhörn. Rechnerisch könnte msn es acuh Lösen da musste aber den Innenwiderstand der Akkus messen.

Oder: kauf dir neuen Spannungswandler die Dinger sind billig xD

mit nen paar dioden könnte man den strom auf alle akkus verteilen, die haben aber auch wider nen spannungsbafall [0,7V] die du dir von deinen 12V akkuspannung nimmst. also das lohnt nur wenn der spannungsabfall im akku größer 0,7V ist.

Netuser0815 20.08.2012, 13:48

eek, das mit den dioden war ein irrtum merk ich grad.

0

nimm 2 batterien aus der reihe raus, und schon hast du 12V/120Ah, und gehst kein weiteres risiko ein.

Da Du eine der drei Batterien dabei mehr entlädst als die beiden anderen, besteht die Gefahr, daß bei zukünftig wieder normaler Benutzung in Reihe diese eine Batterie tiefentladen wird oder sich sogar falsch herum aufzuladen versucht. Das kann sie schädigen.

Netuser0815 20.08.2012, 13:31

jap das unregelmäßige entladen könnte problematisch werden ^^

ausser die akkus werden garnicht als reihenschaltung geladen sondern einzeln.

dann wird aber trotzdem der meistbelastete akuku die wenigsten ladezyklen mitmachen.

0

Was möchtest Du wissen?