Reifendruck Hyundai i30 / Hankook-Reifen

3 Antworten

2,2-2,5 vorn 2,4-2,6 hinten dadurch das hinten Belastung ist kommt da immer ein wenig mehr rein , wenn du dir aber sicherer bist mach in alle 2,3 rein dann biste sicher

denke mal ab Werk wird etwas mehr Druck eingestellt , und das Fahrzeug fährt dadurch etwas leichter ,aber auch härter .. an der Fahrertür oder im Heft steht der richtige Druck , je nach Beladung und Fahrgefühl kann der Druck auch etwas höher sein

Schau doch mal in deine Bedienungsanleitung oder auf das Befüllungsschild (meist in der Tankklappe oder Fahrertür) Irgendwo dort muß stehen, mit wieviel Druck die Reifen befüllt werden müssen.

Reifendruck Hankook 215/40 ZR18 Ventus S1 EVO2

Hallo Leute welchen Reifendruck muss ich bei einem Audi TT 8N132kW bei dem oben genannten Reifen draufmachen? Im Netz habe ich nur die Continental Tabelle gefunden.

Danke schon mal.

...zur Frage

Reifendruck richtig.....

Hallo, ich fasse mich kurz unzwar sind bei meinem auto 2 Angaben für den reifendruck , einmal vollbeladen und einmal kleine Beladung. Ich gehe oft mit der Familie wohin (Volle Beladung) aber auch alleine zu arbeit (kleine Beladung), welschen Druck soll ich nehmen? Ich wollte es so machen z.b. 2.2 Bar kleine Beladung und 2,4 volle dann mache ich 2,3 rein.....

Wollte nur eine 2te Meinung hören.....

Bei längeren Autofahrten passe ich den Druck natürlich an

...zur Frage

Reifen vorne sehen immer platt aus?

Hallo, bei meinem Fahrzeug sehen die vorderen Reifen immer platt aus. Sowohl die billigen Winterreifen auf 16 Zoll Stahlfelgen, wie auch die 17 Zoll Alufelgen auf Hankook Reifen. Angegeben sind vom Hersteller 2.2 Bar. Ich habe schon bis 2.8 bar aufgepumpt und die Reifen sehen immer noch platt aus. Es sind keine Löcher oder Beschädigungen vorhanden. Die Luft entweicht nicht aus den Reifen. Außerdem habe ich dadurch außen eine stärkere Abnutzung. Hinten ist es nich so obwohl ich da "nur" die vom Hersteller angegebenen Bar fahre.

...zur Frage

Reifendruck beim Golf 3?

hallo ihr!

ich fahre einen golf 3, die in der werkstatt meinten, hinten 2,5 bar und vorn 2,2 bar. ich wollte mich eben etwas im internet schlau machen und hab bei vielen gelesen, dass es bei ihnen entweder andersherum ist, also hinten weniger wie vorn, oder noch mehr druck drauf ist. weiß jemand von euch wieviel bar auf winterreifen müssen?

danke schon mal für die antworten.

lg

...zur Frage

Der richtige Reifendruck

Hallo,

wieder einmal stelle ich eine kleine Frage, die mich in meinem Leben beschäftigt.

Ich habe mir vor kurzem eine Honda CB 450s gekauft. Baujahr 89, in einem Zustand wie frisch aus dem Werk. Sicherlich hätte ich mir auch eine neue kaufen können, aber ich habe mich irgendwie in das Aussehen der Maschine verliebt und gekauft.

Ich habe mich natürlich bereits vorab eingehend über dieses Motorrad informiert. Technische Details, bestmöglicher Umgang etc. pp.

Nun ist mir beim fahren aufgefallen, dass sie teils etwas "schwammig" fährt. Das hat mich dazu veranlasst einmal den Reifendruck zu kontrollieren. Laut dem Datenblatt Technische Daten zu diesen Motorrad sollte der Reifendruck vorne und hinten etwa bei 2,0 Bar liegen.

Beim Messen kam ich allerdings nur auf einen Reifendruck von 1,0 Bar.

Mein Erster Gedanke war natürlich den Druck wieder aufzufüllen, aber die Reifen sind derart prall, dass ich schon Sorge hatte, dass mir die beim aufpusten um die Ohren fliegen.

Bevor das passiert wollte ich mich nochmal rückversichern. Ist es normal dass die Reifen trotz eines deutlich zu niedrigen Reifendrucks prallt hart sind? Soll ich dennoch den fehlenden Bar auffüllen?

...zur Frage

Reifendruck (Auto) und Druckluftgeräte an Tankstellen... wie genau gehen die?

Bisher habe ich meinen Reifenwechsel immer von einem Autohaus durchführen lassen. Gestern habe ich sie zum ersten Mal selbst gewechselt. Danach bin ich zu einer Tankstelle, um den korrekten Reifendruck einzustellen.

Laut Infoaufkleber an meiner A-Säule sollte der Reifendruck sowohl vorne als auch hinten bei 2.1 Bar liegen. So hat es das Autohaus auch immer eingestellt.

Gestern als ich das Druckluftgerät auf die Ventile gesetzt habe, haben meinen Winterreifen 3x nur noch um die 1.8 Bar angezeigt und der Reifen vorne rechts hatte sogar nur ca. 1.5 Bar. Können die Reifen wirklich so massiv an Luft verlieren nur über einen Sommer hinweg?!

Gelagert wurden sie auf einem Reifenbaum in einem Raum mit gleichbleibender Temperatur und komplett ohne Sonneneinstrahlung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?