11 Pullis mit Rundausschnitt, 14 mit V-Ausschnitt , 6 Pullis mit Rollkragen + 9 Hoodies (verschiedene Materialien und Dicken), 2 Dienstpullis, 23 alte Pullis/Hoodies für Gartenarbeit, Auto schrauben usw.

...zur Antwort

Weil die Hormone verrückt spielen und dein Körper sich damit "säubern" will. Das Gefühl/Verhalten kann man/frau kaum ändern, es sei denn, du möchtest deinen Körper "chemisch" noch mehr beeinflussen, als man durch Nahrung und andere Medikamente schon tust.

...zur Antwort

Was kontrollieren? Fahrkarten? Natürlich, das kann dir aber auch anderswo passieren. Und wenn du zollfreien Einkauf meinst, stelle ich die Frage mal andersrum: Wieso sollte der Zoll oder die Bundespolizei nur KFZ, Busse oder Lastwagen kontrollieren, wenn in Zügen ab Frankfurt/Oder viel mehr potentielle Steuerbetrüger sitzen könnten? Die beiden Behörden sind doch auch nicht blöd ...

...zur Antwort

Ich tippe mal darauf, dass du heute irgendwann gelüftet hast. Die Hornisse hat sich irgendwo in einer Ritze oder einem Mauersplat versteckt. Vielleicht ist ja auch irgendwo ein Nest ... Und beim Lüften ist sie halt in dein Zimmer gekommen. Hat sich aufgewärmt und ist nun "aufgetaut und sucht Futter. Wie dem auch sei, irgendwie musst du sie "rausbefördern" ... wenn du sie nich töten willst. natürlich ist ein Hornisse in der Kälte sehr träge, in der Wärme umso aktiver. Sei also vorsichtig ...

...zur Antwort

Hört sich ganz so an, als wenn du einen gebrauchten Renault mit defekten Lautsprechern (Membranen gerissen) gekauft hast.
Du kannst bestimmt am Radio die Lautsprecher anwählen (Balance, links-rechts, vorn-hinten). Da wirst du merken, ob es überhaupt hinten Lautsprecher gibt. Ansonsten bleibt dir nur eins übrig: die defekten Orginallautsprecher gegen ein Paar "Vernünftige" auszutauschen ... Und evt. dann weiter "aufrüsten"...


...zur Antwort

Ein Voucher in deinem Fall ist ein Gutschein für eine Konzertkarte.
Keine Ahnung, wann das Konzert ist, aber ich hätte mich nach einer Servicenummer oder einer Emailadresse auf dem Voucher umgesehen und dort nachgefragt.

...zur Antwort

Hast du die Rechnung auch mal andersrum gemacht? Also was du für Kosten verursachst? Bitte nicht falsch verstehen, ist wirklich nicht bös gemeint. Ich meine, die alltäglichen Kosten, für Essen, Strom, Wasser, Müll, WLAN, Heizung usw. ... Natürlich auch nur anteilig. Man unterschätzt als junger Mensch oft die Kosten für Nahrung, Körperpflege, Betreiben und Laden sämtlicher technischer Geräte, Internetkosten usw.
Das ganze summiert sich natürlich, deshalb kommen vielleicht die 100.-€ zusammen.
UND: Mitunter legen deine Eltern das Geld auch sinnbringend für dich an. Und du bekommst es, wenn du dir einen großen Wunsch, wie eine Auto, erfüllen möchtest.
Also meine Eltern haben das so gemacht ...
Und ich hab micht tierisch darüber gefreut!!!


...zur Antwort

Oder eher das hier: http://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/pdf/online_ausfuellbar/dhl-versandschein-eu-online-ausfuellbar-010210.pdf

...zur Antwort

Weil er konsequent genug über den Medienvertretern ist und gleichermaßen vorsichtig, mit wem er sich in der Öffentlichkeit zeigt. Darauf bist du nicht allein gekommen?

...zur Antwort

Wozu mussman, wenn man ins Bett geht und schlafen will, sein Handy ca. 1m vom Kopf entfernt über Nacht lagern ...??? Will man schlafen, oder will man ständig (auch nachts) erreichbar sein? Wenn erreichbar sein der Grund sein sollte, brauchst du auch nicht in den Flugmodus gehen oder evt. auf lautlos machen, denn sonst bist du ja nicht 100%ig erreichbar bzw. "überhörst" unter Umständen eine Nachricht oder einen Anruf ...

...zur Antwort

Der Hersteller, damit ist wahrscheinlich ein Grosshersteller gemeint, hat seine Normmaße, und das wars auch. Wenn man bei einem ortsansässigen Tischler oder Schreiner die Türen maßanfertigen lässt, gibts solche Probleme eigentlich nicht, denn dann sind sie bereits beim Aufmaß berücksichtigt. Natürlich kosten solche Türen dann auch ein vielfaches mehr, aber dafür kannst du auch beim Tischler dann die Reklamation geltend machen. Abgesehen davon, würde ich mich auch in deinem Fall, nicht mit der Aussage des Herstellers abfinden, denn ich nehme mal an, es waren Mitarbeiter bei dir vor Ort, welche die Aufmaße durchführten. Und genau darauf würde ich mich berufen. Denn wenn ein Fehler begangen wurde, dann doch wohl vom Mitarbeiter, der die Aufmaße machte. Sollte der Hersteller sich gar nicht darauf einlassen wollen, würde ich um andere Abhilfe bitten. Es gibt Möglichkeiten (außer Zugluftdackel), diese Probleme abzuschaffen, auch im Nachhinein. Mittels Absenkdichtungen wie hier http://www.graf-dichtungen.de/weitere-dichtungen/absenkdichtungen.html hast du dein Problem gelöst. Unter google findest du bestimmt noch ähnliche Produkte mit gleichem Ergebnis ...

...zur Antwort