Reifen an der Seite angerissen - schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist meines Erachtens noch völlig unbedenklich, erst wenn die Beschädigung bis ans Gewebe geht braucht man sich darüber Sorgen zu machen.

Ich würde an den tiefsten Stelle der Beschädigung schauen ob Gewebe zu sehen ist. Wenn ja ganz schnell erneuern. Wenn nein dann ist der Schaden unbedenklich

Nicht schön aber auch kein Weltuntergang.Ich würds erstmal so lassen und beobachten.Die Felge hat ja kaum was abbekommen.Im Zweifelsfall den Reifen wechseln lassen, dabei etwas Felgensilber...
Solltes demnächst eh Winterreifen draufmachen.

imho Markus

Ich würde mit den Reifen nicht mehr fahren. Die Flanken sind der schwächste Punkt bei einem Reifen. Und die sieht hier schon sehr mitgenommen aus.

Weil nur die Relief-Schrift und nicht die Flanke verletzt ist, kannst du es so lassen. Der Reifen würde sogar die HU bestehen. Wenn du noch Bedenken hast, kannst du ja Vorder- und Hinterfelge tauschen.

Wobei die Folgen eines weggeplatzten Hinterreifens schlimmer sind als Die eines weggeplatzten Vorderreifens.

1
@machhehniker

Dann belege doch mal diese seltsame Meinung ! Ein noch steuerbarer Wagen  ist stets weniger gefährdet, weil er auch symmetrischer zu bremsen ist.

0
@pwohpwoh

Das belegt Dir jeder Fahrsicherheitstrainer, Autoingineur oder wen Du willst der sich mit der Fahrdynamik auskennt.

Platzt vorn ein Reifen neigt das Fahrzeug ins Schleudern zu geraten.

0

Was möchtest Du wissen?