Rechtschreibung Groß-/Kleinschreibung von "eines"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da es das Substantiv ist und hier auch kein Adjektiv sein kann, das sich auf ein Substantiv bezieht, wird es standardmäßig groß geschrieben: "Eines ist sicher"

Aber nach einer der Reformen der Reformreformen der Rechtschreibreform kann es in solchen Fällen auch klein geschrieben werden - vorausgesetzt, mein Gedächtnis ist hier zufällig mal auf dem aktuellen Stand.

Vor den 1990er Jahren (also bevor die ganze Verwirrung begann) galt hier Kleinschreibung.

In dem Fall würde ich's groß schreiben. Wenn man einen Artikel davor setzen kann und der Text wird nicht unsinnig, schreibe es groß (=> Eselsbrücke!)

(Denn das Eine ist sicher.)

Ich bin ziemlich sicher, dass man "eines" / "eins" hier kleinschreiben muss - doch der Duden gibt dazu keine klare Antwort.

Klein.

Nur wenn du schreibst "Das Eine weiß ich sicher" wird es groß geschrieben.

Klein

Was möchtest Du wissen?