Rechtschreibung - eineM/eineN?

7 Antworten

Hängt davon ab, ob nach einem Akkusativ oder einem Dativ gefragt wird. 

EineM = Dativ. Wem gebe ich etwas? Einem Menschen gebe ich etwas.

EineN = Akkusativ. Wen oder was sehe ich? Einen Auftraggeber


Hoffe, ich konnte dir helfen


LG

FibyDandelionoo 

Das hat nichts mit Rechtschreibung zu tun - das ist Grammatik.

Das Verb fragen braucht den Akkusativ =
Ich frage den / einen / meinen Arbeitgeber.

wann? hingegen beantwortet man im Dativ =
am Montag / am nächsten Montag / an einem Montag - (immer nur 1 m !)

Ich habe meineN Arbeitsgeber gefragt, an eineM Montag! ;)

Ich habe meineN Arbeitgeber gefragt.

Vorzugsweise an eineM Montag

Ich habe meinen Arbeitgeber gefragt
Vorzugsweise an einem Montag

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?