Reaktivierung der SIM-Karte möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Vertragssimkarte wird erst zum Ablauf deaktiviert, eine Prepaidkarte, nachdem bestimmze Voraussetzungen nicht erfüllt wurden: Guthabenaufladung alle 6-24 Monate, kostenpflichtige Aktion alle 2-12 Monate. Nach Deaktivierung einer Simkarte kann diese nur innerhalb von maximal vier Wochen von der Hotline wieder "hochgeholt" /. aktiviert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Laufzeitverträgen werden SIM Karten nicht deaktivuert. Das gilt nur für Prepaid. Villeicht ist die SIM mit kaputt gegangen. Ruf mal den den Mobilcom Debitel Support an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HanHau 27.04.2016, 21:11

Die SIM-Karte ist meines Wissens unbeschädigt. Das Handy zeigt mir an:

"SIM-Fehler

SIM-Karte fehlt oder ist ungültig.

Notrufnummern können gewählt werden, wenn vom Mobilfunkanbieter unterstützt."

0
asdundab 27.04.2016, 21:13

Diese Fehlermeldung würde sowohl bei einer deaktivierten als auch bei einer defekten SIM kommen. Rufe einfach mal den MCD Support an.

0

Hast Du alle Rechnungen bezahlt,denn die dürfte sonst nicht deaktiviert werden?Wer ist Dein Anbieter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HanHau 27.04.2016, 20:44

Rechnungen sind alle bezahlt. Anbieter ist mobilcom debitel. Welcher Netzbetreiber das ist, weiß ich nicht mehr so genau, aber ich glaube, es war Vodafone.

0
andie61 27.04.2016, 20:48
@HanHau

Die Simkarte müsse dann auch eine rote von Vodafone sein,die Hotline kannst Du über die 0800 1721212 von jedem Anschluss kostenlos anrufen.

2

Was möchtest Du wissen?