Sim Karte ohne Anmeldung nutzen?

3 Antworten

Ein offizieller Verkauf (Handyladen, Mediamärkten, Supermarkt, Tankstelle, Kiosk usw) erfordert immer eine Freischaltung, bei der Name, Vorname, Adresse und Geburtsdatum gefordert wird. Das hat der deutsche Gesetzgeber so beschlossen. In kleinen (freien) Handyläden, Telefon-Shops und bei eBay kannst du bereits schon (anonym) freigeschaltete Prepaidkarten kaufen. Mit denen kannst du dann sofort telefonieren, aber das tust du "auf einen anderen Namen".

Da würde mich mal interessieren, was das denn für Sim-Karten sind. Denn niemand wird ja so doof sein und freiwillig einem Fremden seine Sim überlassen, der dann damit allerlei schlimme Dinge betreiben kann. Da liegt es doch nahe, dass diese Sim-Karten aus gestohlenen Handys sind und die Besitzer denken, bei Prepaid müsse man den Diebstahl nicht melden;-)

0

Eigentlich überall wo es Simkarten gibt... das geht aber nur mit Guthaben ;)

Ok, ich werde es mal ausprobieren und eine Karte mit guthaben kaufen.

0

Aber wenn man zB. Bei Aldi eine kauft mit Guthaben drauf, muss man sie trotzdem mit seinen persönlichen Daten aktivieren.

0

ja ist aber nicht bei allen so...

0

Ohne Deine Daten bekommst Du keine SIM Karte aktiviert.

Was möchtest Du wissen?