Raucherwohnung, wie krieg ich den Geruch raus?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Alles neu streichen bzw. ggf. sogar neu tapezieren. Neue Gardinen/Vorhänge anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tapezieren, streichen, Boden reinigen ist unabdingbar. Dann lässt du im Anschluss eine Ozonisierung von einer Fachfirma (Brandschadensanierungsfirma) machen.

Wenn es nicht stark ist, reicht ein Isolieranstrich (Fachhandel, nicht Baumarktware!) die Bidenreinigung und dann Ozon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auch sagen, vllt Tapeten wechseln/streichen und Textilien austauschen (also Vorhänge etc.). Darin bleibt ja das meiste hängen. Glaube es gibt auch spezielle Nikotinfarbe oder so.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich der Geruch bereits in die Tapeten gefressen hat, bleibt nur das tapezieren oder überstreichen. Gardinen kann man waschen und Teppiche reinigen. Würde ich aber auch entsorgen. Jahrelange Räucherung frisst sich zu tief in die Fasern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Nichtraucher wird den Geruch immer riechen, wenn ein Raucher in seiner Wohnung stets geraucht hat. 

Einen dauerhaften, annehmbaren Erfolg verspricht hier (wenn überhaupt) eine Komplettsanierung, also Tapeten plus Fußbodenbelag raus, neu streichen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein ekliger Stoff, Tapeten entfernen und neue drauf, ohne Tapete, frisch streichen, alles andere hilft nicht. So bleiben Raucher fit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ALLES rausgeschmissen. Angefangen beim Boden, über Tapeten, sogar die Türen mussten weichen.

Eine Spezialfirma hat die Fensterrahmen gereinigt, die waren braun und sind jetzt wieder weiß.

Die damals nicht tapezierten, sondern nur verputzten Wände habe ich mit Grundreiniger gewaschen. Dann habe ich mit Nikotinbremse gestrichen und dann erst tapeziert.

Die Treppe (aus Holz) hatte ich vergessen, die habe ich ein halbes Jahr später noch bis in den letzten Winkel geschrubbt, weil sie immer bei feuchtwarmem Wetter ekelhaft roch.

Es war extrem viel Arbeit, in einer Mietwohnung hätte ich das niemals selber gemacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganze Wohnung renovieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwer bist garnicht. Musst wahrscheinlich Renovieren. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fenster auf und nicht mehr zuhause rauchen. Am besten alles aus stoff waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles erneuern... alles streichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ES GIBT DUFTKERZEN SOGAR FÜR NIKOTIN RAUMSPRAY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?