Rasur im Intimbereich? Gewöhnt sich die Haut? Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das liegt wahrscheinlich daran, dass Du gegen die Wuchsrichtung rasiert hast. Das ist vor allem zu Beginn eine starke Belastung für die Haut. Sorgen würde ich mir noch nicht unbedingt machen, aber wenn es nicht besser wird, dann zum Arzt.

Ich würde empfehlen, eine spezielle Creme dafür zu benutzen, dazu einfach mal in die Drogerie (dm oder rossmann) gehen und nachschauen.

Auf jeden Fall im Intimbereich immer nass und evtl. mit Rasierschaum rasieren!

Bin zwar ein Junge aber die Rasur ist dieselbe. Zunächst einmal: Ich rasiere mich seit Ca. 1 Jahr im Intimbereich. Ich hatte anfangs die gleichen Probleme wie du. Die ersten 1-2 Monate solltest du dich vielleicht nur 1 mal die Woche nass rasieren und die Haare auf gar kein Fall lang werden lassen. Sie sollten immer so lang sein, dass du sie gut nass rasieren kannst (Ca.0,5-1cm).
Auch wichtig ist zu Anfang immer mit der Wuchsrichtung zu rasieren um Hautirritationen zu vermeiden. Vor dem Rasieren sollteste du deinen Intimbereich mit warmen Wasser etwas nass machen, so wie man die Fingernägel einweicht bevor man sie Schneidet. Dann mit einem Rasierschaum (Ich benutze Nivea Men oder so. Das ist eine weiß,blaue "Flasche" und auch günstig, aber sehr gut). Rasiere außerdem nicht so hastig das du dich womöglich schneidest. Nach der Rasur kannst du deinen Intimbereich dann mit ph-neutraler Feuchtigkeitscreme oder Bebe Babyöl ( das benutze ich) einreiben. Hat deine Hat sich irgendwann an die Rasur gewöhnt kannst du auch gegen die Wuchsrichtung rasieren, nur auch da mit Einweichen,Rasierschaum,gutem Rasierer( Zum Vergleich in habe den Gilette Body) und Babyöl. Ein gut gepflegter Intimbereich ist gerade bei Mädchen im Jugendalter gut falls du vor hast auch mal vor hast einen Freund zu haben. Weil Jungs gerne sehen wo was ist und was sie da "verwöhnen"😜

Hey! Rasier unbedingt nass oder mit Schaum, der für den Intimbereich geeignet ist, keinen für Beine und Achseln. Es gibt für Intimbereich auch After Shave für Frauen. Schau mal bei eBay, sowas hilft gut. Und am besten nicht gegen die wuchsrichtung. Wenn du eh empfindlich bist, Kauf einen etwas hochwertigeren Rasierer - kann auch einer für Männer sein, die machen alles weich wie einen Baby Po' 😁also nass machen oder mit Schaum einseifen, hochwertigen Rasierer in wuchsrichtung benutzen & Aftershave drauf! :) 

Rötungen und Pickeln nach zwei Tagen sind nicht normal. Entweder ist deine Haut zu empfindlich, du hast etwas falsch gemacht, oder du hast eine Infektion eingefangen. Geh zum Arzt und lass es untersuchen

das liegt daran dass du gegen die wuchsrichtung rasiert hast.

Was möchtest Du wissen?