Radfahren oder walken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Tristanian, also ich kann dir sagen das radfahren sehr starke und kräftige oberschenkelmuskel macht und einbischen manchmal sixpack (wenig), ist aber auch sehr anschtregend. walken ist weniger anstrengent ,es macht die arme stärker, und bisschen die beine. man braucht viel mehr zeit zu walken als rad zu fahren um die oberschenkel zu stärken also am ende ist es einfach deine entscheidung was du eher brauchst und wie schnell du muskeln an den oberschenkeln und ein bisschen am bauch kriegen willst

Laufen bringt mehr da man die arme und alles mitschwinkt beim rad ist das doch so das mein immer nur die füße bewegt und die arme zum lenken aber wenn du gelaufen bist dann siehst du richtig das alles von dir kaputt ist radfahren ist zwar auch gut aber bringt nicht so viel wie laufen

Beides im Wechsel spricht den ganzen Körper an. Beim Nordic Walking (also mit Stöcken) werden 98 % der Muskeln angesprochen. Eigentlich würdest du damit bereits alles richtig machen.

In welchem verhältnis steht laufen zu radfahren?

Ich würde gerne wissen wie viele km mal mit dem rad fahren muss um auf den selben verbrauch wie 1 km laufen kommt. Ich kann zb gerademal so 4-6 km am stück laufen aber radfahran kann ich bis zu 90km

...zur Frage

Radfahren - ausdauersport?

Gehört Rad fahren eigendlich auch zum ausdauersport?! Und ist das gesünder als Joggen & erreicht man damit mehr oder weniger?!

...zur Frage

Wie effektiv ist 1stunde radfahren pro tag zum abnehmen?

Angenommen man ernährt sich gesund und fährt jeden Tag 1Stunde Rad...Bringt es etwas um an den Beinen abzunehmen?Wenn ja wie viel bringt es?Bzw wann sieht man ob es was gebracht hat?

...zur Frage

Nach einer Nakose Radfahren?

Ich habe in 2 Stunden eine OP mit Nakose beim zahnarzt. Meine Frage, darf ich nach der OP mit dem Rad nachhause fahren ( es ist schönes weter ) oder sollte ich besser ein taxi nehmen?

...zur Frage

Stepper schlecht fürs Knie (an die Sport- Experten)?

Sind Stepper (Fitness) eigentlich für die Knie "ungesund"? Also wenn man sie nicht übertrieben/ mehrere Stunden/ täglich nutzt.

Und wenn ja: wie kann man das knieschonender gestalten oder lieber gleich aufs Rad?

...zur Frage

Abnehmen bei (regelmäßigem) Walken?

Hey leute ... :)

Nimmt man durch (regelmäßiges) Walken ab? Wahrscheinlich schon ... aber wie viel? Also wie lange bräuchte man z.B. für 3 Kilo?? Und wie lange sollte man täglich walken? Kennt sich da vielleicht jemand aus?

Bitte um schnelle Antwort ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?