Pupsen in der Öffentlichkeit!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß nicht genau, ich denke ich würde mich entschuldigen ;)

Das ist mir auch schon einmal passiert, aber ich habe so gemacht, als sei nichts geschehen, eben weil es mir peinlich war.

Ich würde mein Handy rausholen und so tun, als wäre es mein Klingelton gewesen

Besonders peinlich, wenn sich das Handy dann nicht nur akkustisch sondern auch olfaktorisch meldet. ^^

0

cool. auf die idee wäre ich nicht gekommen!! :-)

1

Das ist mir als Teenie (w) in einer Zahnarztpraxis auch passiert.Es war ein lauter und langer Pubs. Ich habe mich zwar schämt, aber nichts gesagt.

den nachbarn aufm anderen stuhl aunschaun und sagen: also sowas! naja kann ja mal passieren.. aber beim nächsten mal bitte raus gehen. :)

Was möchtest Du wissen?