Pulver im Handgepäck?

4 Antworten

ich denke nicht dass es zu problemen kommt.

Selbst wenn schmeist du es einfach weg.

Im handgepäck kenn ich es nicht. Aber im Koffer wird das sehr häufig mitgenommen. Und auch da sieht es verdächtig aus. Aber das sehen die wahrscheinlich pro flug mindestes 1x schließlich sitzen in einem flugzeig bestimmt 300 Leute, von denen mit sicherheit 1er krafttraining macht und daher was dabei hat.

Im handgepäck wird es bestimmt auch vorkommen. Klar werden sie fragen was es ist und aufmachen aber was hast du zu verlieren außer es wegzuschmeißen

Am besten wäre das natürlich in der Originalpackung. Geht das nicht,d ann nimm doch ggf. sow as wie den Beipackzettel o.ä. mit. Wenn  sie dann fragen, kannst Du sagen: hier,d as ist das.


Der dümmste Fall kann nur sein: Du musst es entsorgen.

Mehr kann nicht passieren.

Meion Freund hat das immer mal wieder,w enn er zum KLettern wo hinfliegt. Er nimmt meist nur Bordgepäck mit.. und dann ist da ein komischer beutel mit feinen weissen Pulver. Chalk/ Magnesia.

Hat hin und wieder irritierte Fragen gegeben.. aber sobald er es erklärte.. kein Problem.

http://assets.trailspace.com/assets/0/3/6/2588726/IMG_29681x1.jpg

So sieht das aus.. meist voller, meist feiner, meist ziemlich staubig.

Nein, wenn sie beim Zoll Probleme machen, schlägst du vor, sie sollen mal einen Drogentest machen, dieser wird nicht ausschlagen, von daher kein Problem.

Was möchtest Du wissen?