Man lernt die Stadt recht schnell kennen, ist zumindest meine Erfahrung.

und außerdem fährt man früher oder später eh in Städte, die man nicht kennt.

...zur Antwort

Wie schnell warst du denn in etwa?

Solltest du noch in dem Bereich sein, dass du noch keinen Punkt beim KBA bekommst, hat das keine Auswirkungen auf die Probezeit.

Die entsprechenden Bußgelder kannst du hier nachlesen:

https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung/

Warst du allerdings so schnell, dass du einen Punkt bekommst, dann kriegst du erstmal deinen Bußgeldbescheid, wie jeder andere auch.
Weiter hast du dann einen A-Versroß begangen und je nachdem, ob es der erste, zweite oder dritte ist, kommen dann noch die entsprechenden Konsequenzen dazu.

...zur Antwort

Also..

Zunächst einmal ist der Spritpreis stark vom Rohölpreis abhängig. Dieser schwankt ständig.

Dazu kommt natürlich noch die Sache mit der CO2 Abgabe.

Ich habe dir hier mal was raus gesucht. Lies dir das am besten mal komplett durch, dann weißt du Bescheid..

https://www.dehst.de/SharedDocs/downloads/DE/nehs/nehs-hintergrundpapier.pdf?__blob=publicationFile&v=3

...zur Antwort

Da passiert nix!
Ich mein.. stellen wir uns das mal vor:

Polizeinotruf, was ist passiert?

Ja, Müller hier, hier klingeln ein paar Jungs immer wieder an meiner Haustür und laufen dann weg.

Und nun? Was sollen wir jetzt tun?

äh, also..

Merste was? Richtig! Gar nichts wird da passieren.

Klar, man könnte darüber nachdenken, ob das Ganze den Tatbestand der „Belästigung der Allgemeinheit“ erfüllt. https://dejure.org/gesetze/OWiG/118.html

Aber das lohnt sich nicht zu verfolgen, zumal nicht nachweisbar.

Und wenn du unter 14 Jahre alt bist, können die dir eh nichts.

Der Nachbar könnte höchstens zu deinen Eltern gehen, dann gibts (je nachdem wie die drauf sind) ein paar ernste Worte Und dann ist gut.

Meine Eltern wären froh, wenn das meine schlimmsten Verbrechen der Kindheit wären...

...zur Antwort

Ja, das ist in der Tat etwas übers Ziel hinaus geschossen. (Okay, vielleicht haben deine Eltern auch einfach nicht mitbekommen, dass inzwischen 10 Jahre vergangen sind)

Ausziehen kannst du, sobald du 18 bist und genug Geld verdienst.

...zur Antwort

Du kannst ja sagen, du hast den versehentlich vom Tisch gerissen, weil du beim aufstehen am Kabel hängen geblieben bist.

...zur Antwort

Da hilft nur eines: Fahren bis der Tank leer ist und noch viel weiter..

Jedes Auto verhält sich etwas anders. Als ich nach der Fahrschule zum ersten Mal mit dem Auto meiner Eltern fahren wollte, hab ich den Wagen an gefühlt jeder Kreuzung 3 mal abgewürgt.
Man gewöhnt sich allerdings im Laufe der Zeit an ein Auto.

...zur Antwort

Wichtig ist nur, dass das Gerät weniger als die maximalen 10 Ampere zieht, was bei 230 Volt einer Leistung von 2300 Watt entspräche, das wäre für einen Laptop doch recht viel.

Wntsprechend sollte es da keine Probleme geben.

...zur Antwort

Naja es bildet sich Kondenswasser und der Deckel erhitzt sich nach und nach..

...zur Antwort

Es gibt verschiedene mögliche Ursachen.

Checke erstmal folgendes ab:

Ist Windows auch wirklich auf den Stick gebrannt? (Es genügt nicht, einfach nur die ISO Datei rüber zu ziehen)

Ist die Startreihenfolge korrekt festgelegt?

Ist der USB Port am Mainboard überhaupt Bootbar?

...zur Antwort

Ich würde sowas grundsätzlich nicht ins Ausland verschicken.. ..in deinem Fall würde ich folgendes machen:

Mache Fotos vom Artikel, einmal neben dem Karton und im Karton. Am besten machst du vom gesamten Verpackungsprozess ein Video. Vom hineinlegen der Ware bis zum aufkleben der Versandmarke. Auch noch wichtig: Versende unbedingt Versichert, kostet zwar ein paar Euro mehr, kann dir allerdings ne Menge Ärger ersparen.
Beim Aufgeben des Paketes: Hole dir am besten einen Zeugen dazu. Sorge dafür, dass der Gesamte Prozess vom verpacken bis zur Übergabe an den Versanddienst lückenlos dokumentiert ist. Dann kann fast nichts mehr schief gehen.

...zur Antwort
Händler muss es kostenlos Reparieren

Wenn er Gewährleistung gegeben hat, muss er das auch reparieren.

...zur Antwort

Normalerweise steht keine Tür ohne weiteres unter Spannung.

Für mich kommen hier nur zwei Möglichkeiten in Betracht:

Entweder wurde die Tür (warum auch immer) vorsätzlich unter Spannung gesetzt, oder (und das vermute ich eher) die Spannung kam über die Erdung)

In größeren Gebäuden müssen Metalltüren geerdet werden, genau wie im Privathaushalt die Duschwanne und Badewanne geerdet sein müssen.
Möglicherweise wurde in dem Gebäude in Bremen an der Elektrik gepfuscht.

Infolgedessen könnte die Tür unter Spannung gesetzt worden sein. Auch ein Erdschluss in einem Gerät in Kombination mit einem defekten RCD könnten diese Situation verursacht haben. Aber das wird die Polizei klären.

...zur Antwort

Ja, das ist gefährlich.

Es ist sogar möglich, mit einem Reichweitenverlängerer das Signal abzugreifen und dann mit dem Auto weg zu fahren. Das geht super schnell, macht kaum Lärm und ist mega einfach, wenn man weiß, wie es geht.

Schutz bietet da nur, den Schlüssel abzuschirmen, indem man ihm beispielsweise in eine Keksdose tut und ihn möglichst weit weg vom Auto aufbewahrt.

...zur Antwort