Klingelstreich zum erneuten mal strafbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da passiert nix!
Ich mein.. stellen wir uns das mal vor:

Polizeinotruf, was ist passiert?

Ja, Müller hier, hier klingeln ein paar Jungs immer wieder an meiner Haustür und laufen dann weg.

Und nun? Was sollen wir jetzt tun?

äh, also..

Merste was? Richtig! Gar nichts wird da passieren.

Klar, man könnte darüber nachdenken, ob das Ganze den Tatbestand der „Belästigung der Allgemeinheit“ erfüllt. https://dejure.org/gesetze/OWiG/118.html

Aber das lohnt sich nicht zu verfolgen, zumal nicht nachweisbar.

Und wenn du unter 14 Jahre alt bist, können die dir eh nichts.

Der Nachbar könnte höchstens zu deinen Eltern gehen, dann gibts (je nachdem wie die drauf sind) ein paar ernste Worte Und dann ist gut.

Meine Eltern wären froh, wenn das meine schlimmsten Verbrechen der Kindheit wären...

da passiert gar nichts, das sind kleine jugendsünden die macht jeder mal,auch ich habe das gemacht.

du solltest dir aber ganz genau überlegen, bei wem du das machst. denke dran, in dem haus kann eine ältere person wohnen, die nicht so schnell ist, die kann stürzen

Ich weiß das es dumm war, aber irgendwie ist es immer wieder lustig...

Stimmt, man muss dumm sein, es lustig zu finden.

bin ich ja auch

0

Was möchtest Du wissen?