was passiert wenn man einen klingelstreich bei der polizei macht?

7 Antworten

Hallo.

Natürlich darf man so etwas nicht machen. Abgesehen davon, dass es auch noch vollkommen kindlich und unnötig ist. Aber ich denke, dass weiß man dann selber, wenn die Person irgendwann mal erwischt wird, eine Anzeige bekommt und die ganze Zukunft verbaut ist.

Trotzdem wird die Polizei nichts machen können, weil sie einfach keine einzige Informationen haben, dass dies die gesuchte Person war. Zusätzlich hat die Polizei andere Sachen zu erledigen als jedes Kind zu verfolgen, welches ein Klingelstreich macht.

Falls er dann aber trotzdem erwischt wird, hat er ein saftiges Problem.

Und Zitat ES1956:

"Wenn du erwischt wirst darfst du zahlen bis du arm bist."

Mit freundlichen Grüßen.

Ich glaube die Polizei würde den Anruf zur Telefonzelle zurückverfolgen und dann zeugen befragen. Dann musst du wenn sie herausgefunden haben, dass du es warst Bußgeld bezahlen soweit ich weiß

das ist zu viel aufwand

0

Sie finden raus das es von einer da Telefonzelle war und dann wird erstmal denke ich Anzeige gegen unbekannt gemacht bis der jenige gefunden ist ...aufjedenfall würde das eine saftige Geldstrafe werden !!! Da die Polizei usw. in dieser Zeit ( wäre z.B. Ein Unfall gewesen ) sich um solche viel viel wichtigeren Dinge kümmern können ...damit kann man zum Teil auch Menschenleben aufs Spiel setzten

Superlustig!

Wenn auf der Einsatzfahrt ein Unfall passiert oder jemand zu Schaden kommt weil die Feuerwehr mit so einem "Spaß" beschäftigt ist lachen sich sicher alle halbtot.

Wenn du erwischt wirst darfst du zahlen bis du arm bist.

Würde ich nicht machen, den für alle unkosten wird man dich zur Kasse bitten und denk daran wenn wirklich ein Unglücksfall wäre und wegen deinen Scherz deswegen nicht ausgerückt werden kann, dann wirds echt dicke!

Was möchtest Du wissen?