Pubertät komische gedanken

8 Antworten

ja, das ist wirklich ganz normal. es kommen einem die irrsten gedanken und man stellt sich zum ersten mal die fragen nach dem woher komme ich, wohin gehe ich und weshalb das alles - hat leben übehaupt einen sinn. aber glaube mir, das leben kann wunderbar sein und wenn du versuchst, mal mit einem freund/freundin darüb er sprichst, wirst du sehen, dass es denen ganz genauso geht. du musst dich nicht als ausserirdisch fühlen.

das ist normal. Wird auch später manchmal vorkommen. Jetzt, aktuell, habe ich das auch gerade. Zwar nicht für mich selber...bin schwanger und frage mich auch, ob mein Kind mal ein schlechter oder guter Mensch wird, Probleme bekommen wird, Drogen nimmt, gemobbt wird und lauter schlechte Dinge, dich ich ihm doch so gerne ersparen würde...

und in meinem Alter, 30, denkt man dann weiter. Werde ich alleine irgendwo sterben, als alte Dame, werde ich noch Freunde haben, werde ich noch geliebt werden, werde ich so grantig wie manche anderen alten Frauen?

0

In der Pubertät ist gerade die zeit in der du dir solche fragen stellst, deine einstellung gegenüber vielen dingen überlegst du dir und änderst sie, die fragen die du dir also stellst sind völlig normal

Bin 12 und will mich umbringen!

Hi community, Ich bin zwar erst 12 aber mich plagen immer diese gedanken mich umzubringen! Ich bin immer sehr depressiv und hab es auch schon mit medikamenten versucht, aber medikamente lösen auch keine probleme die man nicht mehr ungeschehen machen kann! Kommt mir nicht das ich mit meinen eltern oder so reden soll

...zur Frage

Mitten in der Pubertät...alles nervt und ich bin traurig?

Hallo ich bin m 15 und gehe oft aus , trinke rauche mal eine Zigarette mit mach sehr viel Sport und habe ein gutes Verhältnis zu den Mädels , aber von einem Tag auf den anderen gehts mir schon wieder richtig traurig und werde Depressiv und will nur noch alleine sein und denk über meine Zukunft nach daher mein Leben sehr einfallsreich werden soll ! Ich habe ein sehr gutes Verhältnis mit meinen Eltern aber streiten tun wir auch Extrems viel was spielt grade in meinem Kopf vor mir gehts wieder so traurig....

...zur Frage

Wunsch nach Unfall?

Ich wünsche mir manchmal einen Unfall zu haben. Aber ich weiß nicht, ob es nur Aufmerksamkeit ist, oder ob ich mir einfach Veränderungen im Leben wünsche. Ich bin momentan sowieso irgendwie immer wieder leicht depressiv. Ich bin 16 also mitten in der Pubertät. Aber day ist doch trotzdem nicht normal?! Ich habe angst dass es so bleibt! 😳

Was soll ich machen, ist das noch normal?

...zur Frage

Gehört das nur zur Pubertät?!

Hallo ich bin ein 14 Jähriger Junge und ich habe seit einiger Zwit komische Gedanken im Kopf. Mir wurde uf einmal bewusst,dass ich gerade wirklich lebe und existiere und dass ich auch mal sterben muss. Diese Gedanken sind sehr intensiv. Klar denkt jeder mal darüber nach, nur ist es bei mir sehr heftig. Dann fühlt sich das Leben an wie ein Traum und dass man jeden Moment aufwacht und das normal Leben weiter geht. Hört zwar komisch an, aber so kann man es am besten beschreiben. Kann mir jemand helfen? Ist das normal? Ist das die Pubertät, einfach nur Hormonschübe?

Danke schonmal

...zur Frage

bin ich Asexuell?

Ich bin 14 , männlich und mitten in der Pubertät . Ich bin eigentlich schon immer Stockhetero gewewsen , jedoch hatte ich vor ungefähr 4 wochen mir sorgen gemacht ob ich schwul wäre und hatte panische Angst das ichs werde (total unbegründet , weil ich garkeine Interesse an Männer habe). Diese Gedanken waren 2wochen lang in meinem Gehirn festgesetzt . Diese Gedanken haben mich total verunsichert und seit dem ich jetzt weiß das ich für Jungs garnichts empfinde , ist meine Interesse an Frauen auch recht stark gesunken . Ich fühl mich plötzlich neutral , bzw . Asexuell obwohl ich hetero sein will ... ist das normal in der Pubertät oder kann ich jetzt wirklich Asexuell werden , denn ich sags euch ich hab 100% kein Intersesse an Jungs , jedoch auch an frauen kaum nur noch ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?