Pubertät - Wann endet die Pickelphase?

13 Antworten

Ich habe meine Pickel auch seit anfang der 5 klasse nun bin ich in der 11 klasse. Ich benütze auch Das von Garnie einmal das reinigungs wasser und einmal das gel. Inzwischen habe ich ganz selten noch Pickel. Frage mal bei einer Frauenärztin nach und schilder ihr dein problem da gibt es nähmlich auch pillen für ich habe sie damals leider nicht vertragen. Ich hab inzwischen zum Hormonstäbchen gewechselt wo das alles am anfang ganz schlimm war mit den pickeln. Aber man lernt damit zuleben. Manchmal muss man halt auch einstecken. Die salbe vom Hautarzt hat mir nicht wirklich geholfen. Da habe ich auch eine allergische reaktion gehabt. Ich wünsche dir aufjedenfall viel erfolg!:)

Ich will dir ja keine Angst machen, aber der Sohn meines Kollegen, der inzwischen 24 ist und auf der Uni studiert, hat das Problem immer noch ganz extrem..

ich würde dir empfehlen zum hautarzt zu gehen! ich hatte selbst eine sehr sehr unreine haut, dann hat der hautarzt mir eine creme verschrieben dich ich immer abends anwenden sollte. seid dem ist meine haut fast komplett rein!

Prinzipiell kann man nicht sagen, dass die Pickelphase nach 21 Jahren aufhört. Auch Leute über 21 können noch Pickel kriegen. Dass du dein Gesicht jeden Morgen und Abend wäschst und dir Pflegeprodukte kaufst ist schon einmal gut. Achte darauf, dass deine Pflegeprodukte deinem Hauttyp entsprechen und du sie richtig anwendest. Pickel abdecken ist eigentlich nicht so gut, aber ich mache das selber, weil man sich ja sonst unwohl fühlt. Aber das Puder, der Abdeckstift etc. verursachen Hautunreinheiten weshalb man da vorsichtig sein sollte. Eine gesunde Ernährung trägt auch zur Reduzierung der Pickel bei. Viele meinen es hat nichts mit der Ernährung zu tun, aber ich spreche aus Erfahrung. Hoffentlich konnte ich helfen :D

Dankeschön für deine Antwort. Meine Mutter hilft mir immer dabei richtige Produkte für meinen Hauttyp aus zu suchen. Und dass mit dem Pickel abdecken weiß ich.. Wenn ich mich abschminke benutzte ich von Garnier - Hautklar - Reinigungs-& Abschmink Gel. Danach benutze ich von Garnier - Hautklar Aktiv - Tiefen-Rein Bürste. Und am Schluss benutze ich noch eine reine Feuchtigkeitscreme von Nivea. Aber wie gesagt vielen Dank! :)

0
@LisaKazama

Ok das hört sich echt gut an :) Ich hoffe, dass es besser wird bei dir. Habe auch ab und zu mit Pickeln zu kämpfen. Naja ohne Abdeckstift gehe ich auch nicht aus dem Haus. Gern geschehen :)

0

Ich kenne Leute die schon an die 30 gehen und immer noch Pickel haben. Wir können dir leider nicht sagen wann es besser wird :-/

Hmm. Trotzdem Danke! Meine Mutter ist das perfekte Beispiel. Sie hatte in der Pubertät gar keine Pickel, dafür hat sie jetzt welche.

0

Was möchtest Du wissen?