Programm lässt sich nicht deinstallieren weil es hängt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Programm manuell zu deinstallieren ist nicht unkompliziert. -  Googel doch mal.

Versuche es jedoch vorher mal mit dem GeekUninstaller, siehe:  http://www.chip.de/downloads/GeekUninstaller_55855124.html

Schafft er es nicht, zieh die Reißleine und setze den Laptop auf die Werkseinstellungen bzw. in den Auslieferungszustand zurück. Danach läuft er wieder wie neu.  -  Wie dabei vorzugehen ist, steht in dem Benutzerhandbuch des Laptops.  -   Bevor Du damit loslegst, sichere alle wichtigen Daten auf einer anderen Partition oder einem externen Datenträger. 

Windows neu auf setzten wäre das beste

Ich kann nur eins sagen zum zocken eignen sich Aldi PC's sicher nicht. Es ist auch nicht wirklich sinnvoll sich so einen "billig PC" zu kaufen.

Ja, das stimmt wohl, der ist auch nen bisschen älter, aber das ist ja seine Sache. :)

0
@DuckusDuck

Du könntest den PC mit der Systemwiederherstellung einfach zu dem Zeitpunkt wiederherstellen, wo noch kein McAffe drauf war.

0
@Stephan665

Theorethisch schon, aber ich glaube das war Vorinstalliert. Trotzdem Danke für den Vorschlag :)

0
@DuckusDuck

https://www.ashampoo.com/de/eur/fdl

Hier gibts jede Menge nützliche oder auch unnütze Programme aber der Uninstaller ist nützlich, damit kannst das Programm mit Sicherheit entfernen ist aber ein kostenloses Programm bedeutet du kannst es nur ein paar Tage benutzen.

0
@DuckusDuck

Aber währe das nicht eine Alternative zur neuinstallation des Betriebssystemes?

0
@DuckusDuck

naja immernoch besser als neu zu installiern :) Bei so einem PC lohnt sich eine neuinstallation nicht wirklich 

0

Neu aufsetzen... dann ist auch diese ganze schrottsoftware weg die man beim kauf eines Aldi PCs bekommt...

Was möchtest Du wissen?