Profi-Schrauber, was sind Eure Liebsten Schrauber-Werkzeuge, Hazet, Gedore, Stahlwille, Sandvik, Garant, Wera, oder gar Snap-On?

8 Antworten

Hab schon mit hazet, Stahlwille, gedore und Wera und Würth gearbeitet. Ich finde das sich da kaum ein unterschied findet. Bei Snap-on hab ich mal gelesen das es aufgrund des Preises eher was für die Vitrine sei. Privat nutze ich proxxon. Reicht für meine Zwecke vollkommen aus und den 1/4 Zoll ratschekasten den ich für fast alles nutze, hält seit bald 15 jahren

hab alle der genannten marken,da mein werkzeugsortiment immer auf floh und oldimärkten je nach bedarf oder zum schnäppchenpreis ergänzt wurden.sie funktionieren alle und mir ist nur qualität wichtig.es gibt noch ein paar marken wie belzer,facom usw.

Schraubenzieher ganz klar Wera Lasertip!

Ratschen, Nüsse usw da hab ich ne Mischung aus Hazet, Gedore, Würth und Proxxon das schenkt sich alles nicht so viel.

Schlagschrauber und Gabel-Ring Schlüssel ganz klar Hazet!

Stahlwille und Snap-On hab ich glaub noch nirgends benutzt die sollen ja wohl besser sein wobei mir die Qualität von Hazet und Gedore absolut ausreicht da braucht man schon richtig Gewalt um es zu schrotten.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Alles ohne Akku von Hazet, alles akkubetriebene von Roybi, weil zum einem die Akkus genial sind und zum anderem die Preise stimmen.

Hinter Roybi steht die Gleiche Firma wie bei Milwaukee ist sozusagen die Preiswerte Schiene.

0
@Nonameguzzi

Mag angehen ... der Sche*** funktioniert und meine Amateuransprüche werden mehr als befriedigt :-). Zwischenzeitlich sehe ich das quietschgelbe Werkzeug auch immer häufiger bei Handwerkern ... die sich freuen, sich meine 5Ah-Akkus ausleihen zu können :-))

0
@Majorie22

Akkuwerkzeuge hab ich aktuell Tannengrün und Orange wobei Orange natürlich nicht AEG ist ;D

0
@Nonameguzzi

Bin über Gartenwerkzeuge zu Roybi gekommen ... weil mich die "Strippenwerkzeuge" nervten und die Benziner ... entweder Stihl oder man lässt es :-). Man muss halt immer nur wissen, was man kauft ... dass ein Akku-Laubbläuser ein besserer Besen ist, um mal schnell den Bürgersteig/die Terrasse abzublasen, aber kein Werkzeug, um 400qm Rasen vom nassen Herbstlaub zu befreien.

0

bei mir gibt es keine liebsten werkzeuge,hab eine mischung aus allen genannten marken und mir war der preis beim einkauf wichtig

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?