Physik-Prüfung: Professor E-Mail schreiben mit Bitte um Bestehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, so direkt solltest du ihm das auf keinen Fall schreiben. Was du machen kannst, ist ihn um ein Gespräch zu bitten um deine Optionen zu besprechen. Du kannst in dieser Mail ja darlegen wie viel du für die Prüfung getan hast und dass du nun Angst hast, dass es doch nicht ausreicht. Bitte ihn um seine Einschätzung deiner Lage und persönlichen Rat. Ihn direkt nach einer besseren Bewertung zu bitten, führt zu nichts. Wenn du Glück hast, wird er dir nur sagen, dass eine bevorzugte Behandlung nicht möglich ist, im dümmsten Fall erreichst du genau das Gegenteil. Du kannst ihn nur zu einer wohlwollenden Bewertung deiner Arbeit animieren, wenn du ihm vermitteln kannst, wie motiviert du bist und dass im weiteren Studienverlauf bessere Leistungen zu erwarten sind.

Ich bin Laie.

Dein Professor wäre kein guter Lehrer, wenn er Dich nicht streng nach Deinen Leistungen beurteilt.

Wäre ich Dein Lehrer und bekäme von Dir eine solche Mail, wäre ich möglicherweise geneigt, Dich kritischer zu betrachten.

Um Himmels willen!! Bist Du von allen guten Geistern verlassen?!? Das kann Dein Prof als Nötigung auslegen und Du fliegst erst recht. Außerdem kommt er in Teufels Küche, wenn er die Arbeit nicht nach objektiven Kriterien ohne Ansehen der Person bewertet. Von diesem Ansinnen lass mal schön die Finger.

Zudem sollte Deine Studienfach-Entscheidung nicht von einer Beziehung abhängen, sondern von Deinen fachlichen Interessen und Neigungen! Wenn Ihr Euch mögt, findet Ihr sicher Wege, Euch zu treffen. - Eine Beziehung kann auch scheitern und dann??

viernes 26.01.2013, 13:19

ja.. es ist nunmal so, dass man vieles hört, wie ein prof einen studenten noch bestehen gelassen hat. es gibt profs, die machen das, wenn sie sehen sollten dass ein student kurz vor seinem bachelor ist (das hat sogar ein prof gesagt)

aber ich denke ich werde es dann wohl sein lassen und mich schon nach einem ausbildungsplatz umschauen :(

0

Könnte auch nach hinten losgehen...

und nein, in Ordnung fände ich es nicht. schon alleine die Bitte ist dreist.

ich dachte jetzt beim Titellesen es geht darum, dass du fragen willst, ob du bestanden hast um es zuetnah zu wissen.. und nicht, dass du einen Prof eigentllich mit einer Mitleidsstory bestechen willst..

wäre ich dein Prof würde das für mich reichen, dich zu melden. Das ist wirklich dreist, nur darüber nachzudenken, ihn sowas zu fragen.

viernes 26.01.2013, 13:16

hm.. also kann ich nur hoffen, dass er von sich aus gut bewertet. also gut, ich werde das sein lassen.

0
comedyla 26.01.2013, 13:26
@viernes

also damit kannst du dich echt in Teufelsküche bringen. lass es. so hast du noch eine minimale chance... vielleicht hast du ja doch bestanden.

0
susicute 26.01.2013, 13:42
@viernes

Nein, du kannst und solltest ihm zeigen, dass dir dein Studium wichtig ist. Schreib ihn ruhig an. Sonst denkt er noch, dass dir dein Studium egal ist und du wieder mal nichts für die Prüfung getan hast. Das willst du ja sicherlich auch nicht. Aber sieh um Himmels Willen davon ab ihn direkt nach einer Bevorzugung oder besseren Bewertung zu fragen.

0
viernes 26.01.2013, 14:00
@susicute

hmm.. ja ich bin gerade am überlegen.

weil es ist so, dass ich schonmal (dieses semester) ein beratungsgespräch hatte mit einem anderen Prof. das würde ja dann schon komisch aussehen, wenn ich jetzt nochmal eins möchte und das gerade von ihm. ich wüsste jetzt nicht, was genau ich ihm schreiben sollte.

Aber deine idee gefällt mir schon =)

0
susicute 26.01.2013, 17:43
@viernes

Oben hast du noch vorgeschlagen deinen Prof. offen um eine Manipulation deiner Arbeit zu bitten und nun machst du dir Gedanken, dass ein Beratungsgespräch seltsam wirken könnte? Das ist doch Quatsch! Natürlich kannst du ihn darum Bitten deine Möglichkeiten zu besprechen. Dazu ist er ja schließlich auch da. Ich habe noch keinen Prof erlebt, der einem Studenten seinen Rat verwehrt hätte. Also schreib ihn an oder geh einfach in seine Sprechstunde. Sehr viel mehr bleibt dir doch gar nicht übrig, wenn du nicht den Kopf in den in den Sand stecken willst und tatenlos auf dein "Urteil" wartest.

1
viernes 26.01.2013, 17:52
@susicute

ok... ^^ ich danke dir vielmals =)

ich werd ihm am besten jetzt gleich ne mail schreiben.

0
viernes 26.01.2013, 19:12
@susicute

Also ich hab folgendes geschrieben. wie findest du das? (noch nicht abgeschickt)

Sehr geehrter Herr xz,

Ich habe heute bei ihnen meinen Drittversuch in Physik geschrieben und fürchte, dass meine Leistung trotz wochenlanger Vorbereitung nicht ausreichen könnte. Deshalb wollte ich Sie um ein Beratungsgespräch bzw. um einen Rat bitten, welche Optionen mir offen bleiben würde für den Fall einer Exmatrikulation. Der Studiengang Elektrotechnik konnte mein Interesse für das technische wecken und es wäre für mich persönlich der Wunsch, in diesem Gebiet mein Studium fortzusetzen.

Ich bedanke mich für ihre Zeit.

Freundliche Grüße

xy

0
susicute 26.01.2013, 23:36
@viernes

So, hab deine Mail nochmal etwas überarbeitet. Ich denke so kannst du sie verschicken.

Sehr geehrter Herr xz,

(evtl. Prof. XY – je nachdem wie das an eurer Uni gehandhabt wird. Falls ihr noch nicht persönlich miteinander zu tun hattet, ist die respektvollere Anrede hier besser)

Ich habe heute bei Ihnen meinen Drittversuch in Physik geschrieben und fürchte, dass meine Leistungen trotz intensiver Vorbereitung nicht ausreichen. Da mir im Falle des nicht-Bestehens die Exmatrikulation droht, möchte ich Sie um ein persönliches Gespräch bitten. Trotz meiner mangelhaften Leitungen in Physik ist es mein großer Wunsch Elektrotechnik zu studieren. Eine völlig andere Richtung einzuschlagen kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin nun etwas ratlos welche Optionen mir noch offen bleiben. Ich freue mich sehr, wenn Sie etwas Zeit und evtl. einen Rat für mich haben.

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort!

Freundliche Grüße, xy

1
viernes 27.01.2013, 17:24
@susicute

Also ich hab folgende Mail bekommen:

Sehr geehrter Herr xy,

wenn dem so ist, möchte ich Sie an den für den Studiengang EIT verantwortlichen Studiengangsberater verweisen, der für eine solche Beratung zuständig ist.

Wenn Sie dennoch gerne persönlich mit mir sprechen möchten, melden Sie sich bitte nochmal. Dann werde ich Ihnen gerne einen Termin geben.

Mit freundlichen Grüßen xz(der prof)

was würdest du mir raten als nächsten Schritt zu machen? ihm eine mail schreiben, dass ich mich bedanke und bei dem zuständigen prof ein gespräch mache oder soll ich bei ihm jetzt doch persönlich einen termin machen? oder ihm sagen, dass ich doch erst auf das ergebnis warte?

0
viernes 27.01.2013, 21:54
@susicute

also ich hab vor ihm folgendes zu schreiben.. ich hoffe das ist nicht zu sehr geschwollen.

"Ich bedanke mich recht herzlich für die Information aber mir wäre ein persönliches Gespräch mit Ihnen viel lieber, da ich Sie besser kenne und von ihnen einen recht kompetenten Eindruck bekommen habe.

Mit freundlichen Grüßen

xy"

(ich hatte ihn in Physik im ersten Semester)

kann ich das so schreiben? :D ich würde auch wirklich in so ein beratungsgespräch reingehen und fragen, was meine Optionen für den fall einer exmatrikulation wären... also jetzt nicht mit der absicht auf bessere behandlung.

0
susicute 28.01.2013, 08:48
@viernes

"Einen recht kompetenten Eindruck" hätte ich nicht geschrieben. Das klingt etwas anmaßend. Aber nun ja...

Du kannst ihm im Gespräch ja auch noch sagen, dass du die Studienberatung durch den anderen Prof. auch gedenkst in Anspruch zu nehmen, es dir hier aber erst mal um fachlichen Rat geht. Frag ihn ruhig ob er schon in deine Arbeit geschaut hat. Vermutlich hat er das nach deine Mail ohnehin. Nur für den Fall, dass er dir sagt, dass du durchgefallen bist kannst du ihn fragen ob es noch irgendeine Möglichkeit gibt das Modul zu bestehen. Mündliche Prüfung, Hausarbeit.... Wie du sagtes, hat es alles schon gegeben ;)

Du solltest bei dem Gespräch auf jeden Fall gut erklären können, was genau dir bei der Klausur Probleme bereitet hat. Themax xy nicht gelernt zu haben, ist kein guter Grund ;)

1
viernes 28.01.2013, 14:58
@susicute

habs ihm noch net gesendet :D werde ich jetzt tun (natürlich etwas verändert)

Vielen Dank susicute... das hier macht mir immer mehr hoffnungen doch noch ins 4. semester zu kommen und motiviert mich auch =)

0
susicute 29.01.2013, 13:00
@viernes

Na dann noch viel Erfolg! Einfach nicht den Kopf in den Sand stecken. Man kann viel erreichen, wenn man seinem gegenüber klar machen kann, dass man etwas wirklich will!

0

Was möchtest Du wissen?