Procyten und Eucyte im Vergleich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :) 

Also: 

Eucyte sind eukaryotische Zellen, wie zB Tierzellen und Pflanzenzellen. Procyte sind prokaryotische Zellen, wie zum Beispiel Bakterien.

Ich liste dir mal die wichtigsten Dinge auf: 

E: besitzt einen Zellkern (Nucleos) P: besitzt keinen Zellkern (Nucleos)

E: DNA liegt als Chromosom im Zellkern (Nocleos) vor P: DNA liegt als Nucleoid frei im Zellplasma (Cytoplasma) vor

E: differenzierte Organisation P: einfache Organisation

E: besitzt Endoplasmatisches Retikulum, Mitochondrien und Golgi-Apperat. In pflanzl. Zellen auch Vakuole und Chloroplasten  P: besitzt all diese Dinge nicht 

E: meist keine parasitische/symbiotische Lebensweise P: einige haben eine parasitische/symbiotische Lebensweise

E: in pflanzl. Zellen eine einfachere Zellwand aus Cellulose P: eine komplexere Zellwand aus Murein 

E: besitzt Ribosomen (größer als die in den P) P: besitzt Ribosomen (kleiner als die in den E) 

E: besitzt Zellmembran P: besitzt auch Zellmembran 


Die Bedeutung von Procyten für unser Leben ist eben die, dass die meisten eine parasitische/symbiotische Lebensweise haben. Das heißt, es sind zB Bakterien, welche Krankheiten übertragen: wir werden krank, stecken andere Mitmenschen an.  

  

LG ! 

Lifeass 20.11.2016, 14:49

Super Dankeschöön <3

0

Was möchtest Du wissen?