Problem und Fragen zur AutoCAD Studentenversion

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit mir bekannt ist, brauchst du für jeden PC eine Lizenz. Also eine für den PC und eine für den Laptop. Auch ich habe das Problem, das weiterführende Foren meist auf Englisch sind. Leider. Als Auszubildender würde ich "Student" auswählen. Viel Glück.

Genau diese Fragen wird man dir auf der deutschsprachigen Seite von Autodesk auf Anfrage auch beantworten können!

Allerdings frage ich mich, was du mit AutoCAD als Tischler anfangen willst?! In der Vollversion kostet das Programm mehrere 1000!! €! Es gibt wirklich genug Alternativen!

Sollte euer Berufsschullehrer von euch verlangen, dass ihr AutoCAD verwendet, soll er das Programm besorgen und/oder ggf. einen Finanzierungsvorschlag machen!

Support gibt es auch nur auf englisch

Als Tischler wird das Programm sehr oft verwendet. Klar gibt es alternativen, aber AutoCAD ist halt am besten.

Es wird so oft verwendet, dass wir unterricht über dieses Programm bekommen.

Haben müssen, müssen wir das nicht, ich möchte es aber haben um meine Gesellenstückzeichnung darin zu erstellen.

0

Was möchtest Du wissen?