priester ewig jungfrau?

9 Antworten

die katholische kirche ist so scheinheilig und weltfremd mit ihrem zölibat. wieviele priestern haben heimlich sex, z.b. mit ihrer haushälterin? die event. daraus entstandenen kinder werden von der kirche anerkannt, aber die mütter nicht!

soweit ich weiß, müssen Priester nicht jungfräulich sein - oder? Das hieße dann, dass sie ja durchaus schon vor Amtsantritt ihre Erfahrungen gemacht haben können. Und wären sie dann der Meinung, sie könnten darauf nciht verzichten, dann würden sie möglicherweise eine andere Wahl treffen. Ich denke entscheidend ist, dass junge Männer, die diesen Beruf wählen (zumindest im Regelfall) ihre Prioritäten im Leben einfach anders setzen. Und das muss ja nun wirklich nicht unbedingt schlechter sein. Vielleicht sollte man das Ganze nicht so oberflächlich betrachten. Ich muss barbarinchen da zustimmen, unzählige Menschen sind mit ihrem Beziehungsleben sicher unglücklicher.

Für diese Männer ist es das Leben Priester zu sein.

So mancher Mann hat sein Leben gerade dadurch zerstört, dass er in einer Beziehung lebt. ;-)

haha meinst du in einer schwulen beziehung?

0

kommt drauf an...evangelische pfarrer dürfen doch heiraten. und dann ist auch gv erlaubt

Was möchtest Du wissen?