Praktikum im Kindergarten wechseln?

2 Antworten

Ich kann dich gut verstehen :) Ich würde das Praktikum wechseln. Ein Jahr ist eine lange Zeit und es soll dir ja auch was bringen und dir nicht nur zeigen, wie man putzt.

Zwar habe ich keinerlei Erfahrungen, welche Praktika "erlaubt" sind für das Fachabitur in Richtung Soziales und Gesundheit, aber ich könnte mir vorstellen, dass du auch in Einrichtungen für Behinderte bzw. Personen mit Handicap arbeiten könntest. Vielleicht wärst du dort nicht so oft krank und es würde dir vielleicht auch mehr Spaß bringen. Oder wie wäre es in der Ergotherapie, oder Physiotherapie? Oder in einem Jugendzentrum?

Hoffe konnte dir ein wenig weiterhelfen

LG

Ich würde mit meinem Lehrer darüber reden. Er kann dir eher sagen welche anderen Möglichkeiten es für dich noch gibt.

Was möchtest Du wissen?