polizist oder feuerwehrmann, welcher beruf ist eurer meinung nach besser

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den beiden Berufen an sich gibts ja auch noch Unterschiede. Bereitschaftspolizei, Autobahnpolizei, Motorradstaffel, SEK, etc. oder bei Feuerwehr Berufsfeuerwehrmann mitteltechn. Dienst, Zugführer, Wachabteilungsleiter, Verwaltung, LST-Disponent . Soweit ich weiß sind die Aufstiegschancen bei der Feuerwehr höher. Aber das muss jeder für sich entscheiden. Vielleicht erkundigst du dich mal direkt an einer Polizei-/Feuerwache, ob du mal über die Schulter gucken darfst.

Erstmal sind das unterschiedliche Berufe und dann musst du schon selber dich bemühen, informationen zu bekommen. Klar, jeder fragt sich irgendwann was man mal werden könnte. Am einfachsten ist erst mal im Internet zu suchen, dann Leute fragen die da Ahnung von haben, dann mal ein Praktikum machen (gut in diesem Fall schwierig) ...

Falls das eine Hausaufgabe sein soll für einen Aufsatz oder ein Referat, bist du hier falsch.

Also ich würde sir Polizist vorsschlagen, da ich das auch gerne machen würde. Du musst wählen was dir besser gefällt

Was möchtest Du wissen?