Polizeiuntauglichkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe mal eben rumgeschaut, und wie es aussieht kann man durch einlagen und übungen die ganze sache leicht beheben. Am besten wendest du dich dafür an einen orthopäden.

Und lass dich über Schroth übungen belehren, damit kannst du wohl nochwas wett machen mit der zeit, anscheinend wird bei der polizei der test barfuß gemacht, aber die 1-2grad kannst du wenn du ein wenig übung hast locker ausgleich auf die art.

viel glück dir schonmal =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im Innendienst arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pete261
18.06.2016, 21:48

Wenn dann will ich schon gehobenen Polizeivollzugsdienst machen

0

Ich habe dir ja bereits geantwortet, daß man dieses eine Grad eventuell noch tagesformabhängig beeinflussen kann und das es evtl. auch im Ermessensspielraum liegen könnte.

Wir hier auf GF können da aber nur Vermutungen anstellen. Es wird dir weder helfen noch nützen, noch ein Dutzend Mal zu fragen. Ruf den Medizinischen Dienst des betreffenden BL an und frag, ob deine Bewerbung mit diesen Werten überhaupt berücksichtigt werden würde.

Hier haben alle einen unterschiedlichen Glauben, was im Grunde nichts macht, in der Sache aber nicht hilft. Die beim PÄD verfügen über WISSEN!

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pete261
19.06.2016, 13:20

Danke, dann mach ich das morgen. ^^

0

Was möchtest Du wissen?