Skoliose Polizeibewerbung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Grenzwerte sind richtig. Max. 12° - das kann man aber beim Medizinischen Dienst erfragen. Die Grenzwerte gelten, egal, ob für die Größe, den BMI, die Noten oder eine Skoliose.

Ob DU damit Probleme hast, ist völlig unerheblich. Ein Bewerber, der den Eignungstest aufgrund von unzureichendem Allgemeinwissen und/oder schlechter Rechtschreibung nicht schafft, ist auch überzeugt davon, daß es absolut nichts ausmacht.

Jemand, der den Sporttest nicht schafft oder kein DSA abliefern kann, hat minunter auch kein Defizitbewußtsein und hält sich für den taffsten Bewerber überhaupt.

Studenten, die Modulprüfungen nicht schaffen, sind immer davon überzeugt, daß sie den Rausschmiss weniger verdienen als alle anderen, denn sie sind die Elite.

Wer die Anforderungen nicht erfüllt, kann nicht Polizist werden. Bei den medizinischen Anforderungen ist es auch die Tatsachen, daß der Bürger und Steuerzahler deinen Lohn, deine Rente und auch den KV (zumindest %ual) zahlt. Ihm ist NICHT zuzumuten, daß man einen Bewerber einstellt, der Kosten mitbringt, während 100 zur Verfügung stehen, bei denen das nicht der Fall ist. Man betrachtet das langfristig und da ist es völlig unerheblich, was DIR Probleme macht.

Mag sein, ein Bewerber, der heute eine DZ bekommt, ist in einem Jahr kränker als du es je warst. Aber es gilt das Wahrscheinlichkeitsprinzip.

Lass es vom Orthopäden anständig ausmessen und kontaktiere den Med. Dienst in dem BL, wo du dich bewerben willst.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel sollte es kein Problem sein aber wenn ab jetzt schon in Panik so leicht gerätst fragt sich man ob das der richtige Beruf für dich wär..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage1997XXX
04.03.2016, 12:38

Das Problem ist dabei, dass alleine dieser Grund die Bewerbung entscheiden kann... und ich muss halt wissen inwiefern ich mich darum kümmern muss...denn ich denke es ist normal dass man sich sorgen um seine karriere macht. Egal ob Polizist oder Müllmann

0
Kommentar von estellep
04.03.2016, 12:45

Da gebe ich dir recht nur alles was nicht geschieht muss nämlich auch nicht sein. So tief atmen, die Sonne genießen und mach dich nicht verrückt ;) wenn nicht das wird was anderes was besser für dich wär. drück dir die Daumen alles zu werden sowie du es möchtest

1
Kommentar von Sirius66
04.03.2016, 12:54

In der Regel sollte es kein Problem sein?

Guck weiter in die Sonne, Ahnungsloser ....

1

ob es dir probleme macht, ist dem arzt bei der polizei relativ wurst. es gibt einen grenzwert, diese liegt bei 12° ,wenn du 13° hast wirst du kein polizist. machen sie eine ausnahme bei dir, müssten sie auch ausnahmen bei dem jenigen der machen der 14° hat undso weiter. und nicht zu vergessen du kannst selber nicht wissen wie die skoliose sich in in 10-20 jahren entwickelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?