Polizeidiensttauglichkeit 100% perfekt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was für ein Müll hier schon wieder unterwegs ist .... naja - 2 Dinge sind unendlich: Das Universum und die Dummheit der Menschheit.

Perfekt ist - wie du ja schon mit deinen Anführungsstrichen andeutest - nicht der passende Ausdruck. Man muss 100% geeignet sein. Ich sage nicht, daß die Eignungstest immer die wirklich guten rausfiltert und das sie immer Sinn machen. Aber perfekt muss man mit Sicherheit nicht sein.

Wie in jedem Test gibt es eine Einstufung. Wie in einem Notenspiegel. Auch in den EAV legt der Beste die Messlatte. Wenn man einen ganzen Schwung wirklich guter Leute hat, wird es mit einem mittelmäßigen Endergebnis schwer.

Sind alle irgendwie mittelmäßig, führt eben einer der Mittelmäßigen die Rangliste an.

Bei der Überprüfung der Tauglichkeit gibt es immer Grenzwerte, wie auch beim Bestehen anderer Prüfungen. Darunter/darüber ist eben Ende.

Wenn man also nichts hat, was ein Ausschlussgrund ist, besteht man das Ding, denn ansonsten wäre man schon bei der Medizinen Vorauswahl aussortiert worden und hätte gar nicht am EAV teilgenommen.

Gruß S.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahkeineahnung
12.11.2015, 16:40

Ahso das heißt bevor man also zu den Tests eingeladen wird gibt es ne medizinische Voruntersuchung ?

0
Kommentar von ahkeineahnung
12.11.2015, 17:27

Super vielen Dank für deine Information :D

0
Kommentar von ahkeineahnung
16.11.2015, 04:45

Kannst du mir vlt sagen ob Knick , senk, spreiz , platt oder solche Arten von Füßen schon absolute ausschlussgründe sind ?

0

Naja, was heißt perfekt?

" oder gibt es dort auch bei der Untersuchung Grenzwerte ?"

ja gibt es dort natürlich überall, z.b. Augen, EKG, Gewicht (BMI) etc

Das spielen durchaus einige Faktoren eine Rolle, wobei es absolute und relative Ausschlussgründe gibt.

Absolute führen immer zum Ausschluss und relative je nach Ausprägung; generell wird dabei nicht nur auf den "Ist" sondern auch auf den "könnte kommen" Zustand geschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahkeineahnung
12.11.2015, 10:58

Ja  das ist mir klar vielen Dank für deine Antwort :) ich hab halt Bammel das ich durch alle Prüfungen komme und es dann an der PDU scheitert

0

Gesund und vor allem topfit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es doch einfach, wenn du da hin willst. Wenn du es nicht versuchst, wirst du nie erfahren, ob du das Zeug dazu hast oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nehmen heute doch jeden Deppen, der einigermaßen gesund ist.

Ich kenne welche, die hätten ohne Betrügen und Mogeln nie die 8 Klasse geschafft - und die verlaufen sich in einer Telefonzelle. Heute sind sie im Dienst.

Wenn Du gesund und nicht mit Tattoos überpflastert bist-teste es aus.

Körperliche Fitness ist da wichtig - Intelligenz und Denkvermögen eher weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahkeineahnung
12.11.2015, 00:49

Also ich hab schon einiges gehört das viele wegen Kleinigkeiten "ausgemustert" worden sind

0

Tauglichkeit?

Ich kenne Polizisten, wo ich ihnen überlegener bin. Statur.

Auch sie suchen nach Nachwuchs, da sich niemand mehr für so einen Beruf entscheidet.

Es werden schon Durchschnittsfähigkeiten zugelassen.

Polizei?

Heute noch?

Viel Glück dann auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kayo1548
12.11.2015, 01:37

"Ich kenne Polizisten, wo ich ihnen überlegener bin. Statur."

Wenn man erstmal Beamter auf Lebenszeit ist, sieht die Sache anders aus.

Gerade bei der Bewerbung werden an Gesundheit und auch Sportlichkeit (Sporttest) hohe Anforderungen gestellt.

"Auch sie suchen nach Nachwuchs, da sich niemand mehr für so einen Beruf entscheidet."

Es bewerben sich idr immer noch mehr als Stellen vergeben werden.

0

Was möchtest Du wissen?