Polizei? Gewicht

6 Antworten

Den Einstellungstest bei der Polizei kannst du natürlich machen, sofern du nicht offensichtlich geistig, charakterlich oder körperlich ungeeignet bist. Zum schriftlichen Test und zum Sporttest (sofern er beim EAV durchgeführt wird) wird man unter oben genannten Voraussetzungen eigentlich immer eingeladen. Wenn du die schriftlichen Tests alle bestehst, wird mit dir eine medizinische Untersuchung durchgeführt.

Dort wirst du auf Herz und Nieren geprüft. Unter anderem wird auch auf dein Gewicht Augenmerk gelegt. Ich kann dir jetzt schon sagen, dass du nicht polizeidiensttauglich im Sinne der PDV 300 bist und selbst wenn du auf der Rangliste über dem Strich stehst, nicht eingestellt werden wirst. Um eingestellt zu werden, darf der Bodymassindex nicht mehr als 27,50 Punkte (also höchstens 27,49 Punkte) betragen. Deiner liegt aktuell bei 29,32 Punkten. Es ist dabei irrelevant ob sich der zu Hohe Wert aus zu viel Fett- oder Muskelmasse ergibt. Ich weiß, dass ist schwachsinnig, aber es ist so...

Bei welcher Polizei hast du dich beworben? In einigen Ländern wirst du bis zum Ende durchgecheckt, danach wird geschaut ob man das Hindernis beheben kann. Zu viel Gewicht kann man beheben, also wird dir ein gewisser Zeitraum genannt in dem du abnehmen musst. Erfüllst du die Auflage, wirst du polizeidiensttauglich geschrieben und kannst auf eine Einstellung hoffen. Ist es ein absolutes Ausschlusskriterium (zB. Farbenblindheit), so hast du bei keiner Polizei eine Chance auf Einstellung. Manche Polizeien beenden den medizinischen Check bereits dann, wenn ein Ausschlusskriterium vorliegt. So eine medizinische Untersuchung kostet schließlich viel Geld..

Viel Glück!

Du wirst schon beim Sporttest merken, dass es sehr schwer wird. Wenn die ärztliche Untersuchung vor dem Test aber eine Gefährdung durch den Test feststellt, wirst du ohnehin "ausgemustert".

Mach jetzt auf keinen Fall auf Diät. Dadurch würdest du dich nur selbst schwächen. Achte besser auf gesunde Nahrung. Wenn du wenig Muskeln und viel Fett hast dann trainier die drei Wochen durch. Mach auf jeden Fall das worin du geprüft wirst.

Naja, körperliche vorraussetzungen braucht man aufjedenfall, also wenn du sehr viele muskeln hast dann ist das eigentlich nicht so viel. Also sollte das wenn du schon so weit bist kein problem sein.

Der Sporttest ist ein wichtiges Kriterium, um bei der Polizei angenommen zu werden. Dein BMI liegt an der Grenze nach oben, hier stellt sich die Frage, ob dein Gewicht von Muskeln oder Fett herrührt.

An dem Test Teil nehmen kannst du allemal, ob du ihn bestehst, ist eine andere Sache...

Viel Erfolg;)

Was möchtest Du wissen?