Politik verstehen lernen - Wie? Und wo soll ich anfangen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Dich durch das Internet klicken und alles mögliche lesen. Oder Du kaufst Dir ein Politikbuch für Einsteiger. Du kannst Dich in einem Fachhandel beraten lassen. Sieh Dir mal ein paar Internetseiten für Kinder an! Dort wird alles ganz einfach erklärt.

http://www.randomhouse.de/dynamicspecials/fragdochmaldiemaus/

@Schreiberlilli

Das waren jetzt nur ein paar Links. Hilfreich ist es auch immer, wenn Du regelmäßig die Nachrichten verfolgst. Im Radio und im Fernsehen. Aber bitte keine RTL-News und ähnlichen Quatsch. Auch das regelmäßige Lesen einer Tageszeitung bildet mit der Zeit. Wenn Du dann etwas nicht verstehst, kannst Du Dir etwas anstreichen und dann gezielt nach einer Erklärung suchen. Z.B. im Internet.

Es gibt auch Seiten für Erwachsene:

http://www.bundestag.de/

0

Der Politiker ist kein vertrauenswürdiges Wesen, hat einen deutlichen Hang zur Manipulation und versteht es geschickt, seine Egozentrik und Menschenverachtung als Interesse für den Nächsten vorzuspielen. Dieses Ausleben bezeichnet man als Politik... Wenn du das weißt, weißt du das Wesentliche über Politik.

Ich würde mir mal die Parteiprogrammen ansehen von der CDU, SPD, Grüne, Linkspartei, FDP und der NPD oder der Piratenpartei. Gebe einzelne Parteien ein auf Wikipedia und lese die Artikel durch. Es gibt auch Politiklexika im Internet wo du dich mit einzelnen Begriffen beschäftigen kannst. Beschäftige dich mit Kapitalismus, Konservativismus, Sozialismus, Kommunismus, Anarchie, Herarchie oder Links- und Rechtsextremismus oder Liberalismus und so weiter oder schau dir an was die politischen Spektren und Ideologien sind.

Liebe/r MungoJerry,

ich habe da erst mal einen Buchtipp für dich. Wie wäre es, wenn du mal das Buch "Das politische System der BRD" von Klaus von Beyme liest? Das ist richtig gut umfassend erklärt, natürlich ein wenig trocken wie jedes politische Buch aber wenn du dich ein kleines bisschen durchbeißt dann bildet dich das Buch definitiv weiter.

Ich kann dir das als Studentin empfehlen, wir haben auch ein Politik - Department und im ersten Semester musste ich den Pflichtkurs Politikwissenschaft belegen und da hat mir das Buch sehr weitergeholfen.

viel spaß & erfolg

deine Girly230

Etwas über Politik lernen zu wollen ist schon einmal ein guter Anfang. Meiner Meinung nach bringt es nichts, wenn man denkt es wissen zu müssen, sondern man muss sich auch wirklich dafür interessieren. Dann funktioniert das Lernen durch Wikipedia und den Rest des Internets schon ganz gut. Wichtige Punkte, die man sich angucken kann sind:

  • Die ständigen Verfassungsorgane Deutschlands (Deutscher Bundestag, Bundesrat, Bundesverfassungsgericht, Bundespräsident, Bundesregierung) und ihre Hierarchie, Zusammensetzung und Aufgaben
  • Welche Stellung hat die Bundesregierung im Staat? Was ist der Kanzler? Wie wird er gewählt? Welche Aufgaben hat er? Was ist ein Kabinett? Was ist ein Minister(ium) und wofür ist er zuständig?
  • Was ist die Opposition und welche Aufgaben nimmt sienwahr?
  • Wie nehmen die Bundesländer Einfluss auf die Gesetzgebung im Bund? Wo liegen ihre Kompetenzen?
  • Die nicht ständigen Verfassungsorgane (Gemeinsamer Ausschuss, Bundesversammlung) und ihre Aufgaben
  • Deutschlands Staatsform (Föderalistische bzw. parlamentarische Bundesrepublik)
  • Merkmale einer Demokratie (Stichwort: Gewaltenteilung in Legislative, Exekutive, Judikative)
  • Das Wahlsystem Deutschlands (personifizierte Verhältniswahl)
  • Wie entsteht ein Gesetz in Deutschland?
  • Die Hierarchie von Gesetzen: Verfassungsrecht > Europarecht > Bundesrecht > Landesrecht > usw.
  • Bedeutung der Parteien
  • Die Grundrechte (Art. 1 bis 19 Grundgesetz)

Und keine Angst: Wenn man erstmal ein Grundwissen hat, lernt sich der Rest über die Nachrichten ganz einfach. Allerdings muss man nicht alles über die Politik in Deutschland wissen. Wenn Dich die Politik anfängt zu interessieren, ist Europapolitik noch ein sehr interessantes Thema. Die interessiert mich im Moment viel mehr, da ich in Deutschland schon viel weiß. Das ergibt sich je nach persönlichem Interesse. Viel Glück mit der Politik ;).

Was möchtest Du wissen?