POE Power over Ethernet mit normalem lan kabel?

5 Antworten

Das ist - vor allem bei 10m Distanz - völlig unkritisch. Mit den neuen PoE Standards, die bis 90W übertragen werden Wärmestaus vor allem in dicken Kabelbündeln tatsächlich relevant. Deine einzelstrippe kannst Du jedoch getrost betreiben.

DP

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vorallem kommt da nur ein switch dran der 15w macht.Oder fals der zu wenig liefert höstens den mit 25w

0

PoE ist seit Cat3 standardisiert und wurde mit Cat5 verbessert.

Wenn das Kabel in der entsprechenden Kategorie (bei Dir wohl Cat6) liegt, ist die Funktion schon dabei, auch wenn es die meisten Leute nie benutzen.

Ist irgendwie das gleiche wie HDMI-CEC, dass es seit HDMI 1.4 gibt. Die Funktion müssen alle Kabel bieten, auch wenn es kaum einer kennt und wenige nutzen.

Naja dünnere kabel sollen ja heiß werden und dadurch die leistung verlieren laut internet

0

Nein, Du brauchst kein besonderes Kabel.

Naja dünnere kabel sollen ja heiß werden und dadurch die leistung verlieren laut internet

0
@Tim255

PoE ist nur mit max 15Watt mit nur 350mA spezifiziert, da wird noch nichts wirklich warm. Bei PoE+ und 4Paar PoE, hab ich schon als PoE++ gesehen, siehts natürlich etwas anders aus. Aber wirklich Sorgen würde ich mir erst bei 4 Paar PoE machen.

0

Du brauchst kein besonderes Kabel, Kat5e reicht vollkommen aus.

Naja dünnere kabel sollen ja heiß werden und dadurch die leistung verlieren laut internet

0
@Tim255

Wir sprechen hier von 48 Volt und max. 1 Ampere, so heiss kann das nicht werden. Und hast du schon mal mitbekommen, dass das Internet im Sommer langsamer ist? Nein? Dann hat Wärme auch keinen nennenswerten Einfluss auf die Datenübertragung.

0
@nichtsonett

Naja kann man ja nicht mit dem normalen internet vergleichen.Die kabel liegen ja unter der erde.Aber dieses kabel ist direkt der sonne ausgesetzt.

0

Was möchtest Du wissen?