Pocket Bike stribt nach einer zeit bei vollgase ab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Problem ist, Pocket Bikes, die sind nur "vormontiert".

Das beduetet da ist nichts justiert, da ist nichts eingestellt. Wenn du wirklich sowas fahren willst, muss ein Mechaniker die erst mal Fahrfertig machen. Also jede SChraube kontrollieren und alles einstellen damit die läuft.

wenn er das nächste mal stottert, schraub mal die Kerze raus und beschreibe hier welche Farbe sie hat. Ich tippe auf Vergaser!!

Richtigen Sprit getankt? Vergaser korrekt eingestellt?

0
@troublemaker200

ja 

mein nachbar hat sich das kurz angeschaut und er meinte die zundkerze ist abgesoffen aber wie ich habe es nie umgelegt oder so

0

Abgesoffen heißt der vergaser ist zu Fett eingestellt. Dreh an der Gemischschraube rum. Weniger Sprit, mehr Luft

0

Man darf am Anfang nicht Vollgas fahren. Das schädigt den Motor.

Passt alles mit den Bauteilen? Vergaser usw.

Passt das Öl-Benzin-Gemisch?

Öl benzi Gemisch ist 1:25

Die Bauteile passen alle.

0

Versuche mal das Standgas ein wenig zu erhöhen.

Ich glaube es liegt nich am standgas weil was hat es mit standgas zu tun wenn ich vollgas fahre?

0

Wie viel ccm hat des Pocket Bike? Ich hab gelesen das du ne 1:25 Mischung verwendest.

Also des is schon arg dick gemischt. Normalerweise sind es 1:50 weiß aber nicht wie's beim Pocket Bike ist. Steht da irgendwo das du 1:25 mischen musst?

0

Kannst du mal machen

1
@all1gataZ

Ich habe ein bild von der zündkerze hochgeladen kannst du die dir mal anscheine weil die zündkerzengesichter sagen das es zu fett ist(glaube ich)

0

Was möchtest Du wissen?