Plötzlich sind TV-Sender im Receiver verschwunden, was kann das sein?

4 Antworten

Da liegt ein Signalproblem vor,überprüfe einmal die Anschlüsse des Antennenkabels am Receiver und LNB,und möglicherweise hat sich die Satschüssel etwas verschoben.

Anscheinend habt Ihr einen intelligenten Receiver der neuesten Generation, der die Proll (Unterschicht)-Sender wie RTL & Co. automatisch unterdrückt.

Herzlichen Glückwunsch!

Schön wär's ...

0

Die von dir genannten Sender liegen auf dem selben Transponder (Frequenzband am Satelliten). Kabel1 gehört z.B. auch dazu.

Es kann sich also nur um ein Signalproblem handeln. Also direkt an der Schüssel oder auf dem Kabelweg von der Schüssel zum Receiver.

Auf Werkseinstellung setzen, ist da genauso nutzlos, als würdest du am Auto eine Komplettwäsche machen, wenn der Motor stottert.

Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?