Plätzchen ohne Zuckerguss?

11 Antworten

Mit Schokostreuseln , bunten Streuseln oder zerlaufener Schokolade verziehren. Mit einem Kleks Marmelade , Nugat oder Pflaumuss drauf Backen.Du kannst auch einfach in den Teig ein spritzer Zitrone oder Orange mit rein machen .Kekse ausstechen und Backen die müssen nicht verzeirt werden .Schmecken dann Fruchtig .

du kannst zuckerguß ganz leicht selber machen,etwas zitronensaft mit zucker mischen bis es einen dickflüssigen brei gibt.damit die plätzchen bestreichen. ansonsten kannst du kuvertüre nehmen,ist auch sehr lecker

Vor dem Backen mit Eigelb und Milch bestreichen. Gibt eine schöne glänzende Oberfläche. Gruß, q.

wenn du zucker im haus hast, kannst du puderzucker selbst herstellen und zwar mit einem pürierstab den zucker pürieren, dann wird er zu puderzucker den puderzucker einfach mit zitronensaft vermischen, fertig ist deine glasur

Nüsse, Mandeln oder Rosinen drauf während des Backens?

Oder halbieren und Marmelade reinstreichen.

Ansonsten Puderzucker besorgen gehen, die Plätzchen halten es auch einen Tag unglasiert aus ;-)

Makronen bräuchten gar nichts zusätzlich drauf.

Sollten sowieso kalt sein zum Glasieren.

0

Was möchtest Du wissen?