Pizzateig im Kühlschrank über Nacht. Tuch für die Abdeckung befeuchten oder nicht?

6 Antworten

Entweder eine Schüssel mit Deckel nehmen, den Teig etwas einölen, oder mit einem nebelfeuchten Tuch abdecken...gutes Gelingen :-)

werter Herr Johannes, in anbetracht der wertvollen Zeit hier meine ganz persönliche und ernstgemeinte Antwort... ich würde den Pizzateig mit einem "nebelfeuchten"Tuch bedecken, so kann das Backen morgen bestens stattfinden. Wünsche viel Spass im Umgang mit IHrem Enkel und einen guten Appetit beim verspeisen einer köstlichen Pizza.... mit freundlichem Gruß KaroAS098

Meine Rührschüssel der Küchenmaschine hat einen Plastikdeckel. Mit dem verschließe ich sie für die "Übernachtung" von Hefeteig im Kühlschrank. Klappt immer!

Wahrscheinlich esst ihr ja schon die Pizza - aber vielleicht ein Tipp für das nächste Schlemmen.

Ach ja - und ich hätte mir gewünscht, mein Sohn hätte einen so wunderbaren Opa gehabt.

Gestern habe ich ein feuchtes Tuch genommen, aber beim nächsten Mal werde ich diesen Tipp beherzigen, danke. Die Pizza wurde übrigens fabelhaft, fast wie bei einem italienischen Restaurant. Dafür möchte ich mich auch bei allen anderen Antwortgebern stellvertretend bedanken.

0

Kann man Pizzateig ohne Hefe und mit Milch machen?

Hallo zusammen, ich würde gerne eine Pizza selbst machen. Ich habe mir im Internet Rezepte angeguckt, da ich keine Hefe habe, habe ich Rezepte mit Backpulver gefunden. Jedoch kommt in jedes dieser Rezepte Milch hinein... Ich habe jedoch auch keine Milch zuhause. Geht ein einfacher Teig ohne wirklichen Eigengeschmack nicht auch mit Wasser? Seit wann kommt da Milch rein?... Habt ihr ein Rezept ohne Hefe und ohne Milch?

Danke für die Antworten!!! :)

...zur Frage

Hefeteig über Nacht gehen lassen (im Kühlschrank)?

Hallo ... ich bin berufstätig, ess aber zu Hause zu Mittag. Leider habe ich nicht Zeit bereits 2 h vorher mit kochen zu beginnen. Möchte aber gerne mal was mit Hefeteig machen ... Kann mir jemand genau erklären, wie man einen Hefeteig über Nacht gehen lassen kann. Wenn ich mich nicht täusche geht das sogar im Kühlschrank oder habe ich da was Falsches in Erinnerung? DA fällt mir ein, ich hätte gar nicht unbedingt Platz dafür im Kühlschrank ... also wie muss ich vorgehen? Oder wäre es besser, wenn ich den Teig um 7:00 h morgens vor der Arbeit mache und ihn dann zu Mittag verarbeite? Danke!

...zur Frage

Was passiert beim Teig aufgehen lassen?

Hallo Leute, bin grad dabei Pizza zu machen und habe mich jetzt gefragt, warum ich den Teig eigentlich aufgehen lasse, wenn ich ihn dann eh wieder platt kloppe. Also was passiert bei Teig aufgehen lasen? Also abgesehen vom Offensichtlichen, wie Hefevermehrung, CO2- und Alkoholproduktion. Geschieht auch etwas mit dem Geschmack, der Konsistenz?

Gruss, Tobi

...zur Frage

Wenn man Hefeteig nicht gehen lässt.

Hallo meine Lieben,

Ich habe heute Mittag Hefeteig für Pizza gemacht. Ich hab den Teig nur ungefähr 20 Minuten stehen lassen und dann mit Belag in den Ofen getan. Hatte Zeitgründe. Meine Frage ist... Ist es irgendwie gefährlich den Teig zu essen wenn man den Teig nicht hat gehen lassen? Kann der im Magen aufgehen? Ich weiß,klingt blöd aber die Pizza ist für Kinder und ich mache mir etwas sorgen.

Liebe grüße-

...zur Frage

Kann ich einen Teig über Nacht im Kühlschrank aufbewahren?

Hallo,

möchte einen Schokokuchen backen, dafür den Teig abends vorbereiten und ihn am nächsten Tag in der Früh in den Ofen schieben. Das ist das Rezept:

http://www.chefkoch.de/rezepte/783091181549679/Choco-Love.html

Weiß jemand, ob das klappt? Oder ist der Teig dann hinüber?

Liebe Grüßepitchoune

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?