Pilz essbar?

Bild 1 - (Pilze, Botanik, Mykologie) Bild 2 - (Pilze, Botanik, Mykologie)

6 Antworten

Das könnten Butterpilze sein und diese sind, sofern nicht madig eßbar. Auch brauchst du ansonsten nichts zu befürchten. Fast alle Röhrlinge (und dies sind die auf dem Foto garantiert) sind eßbar.

Übrigens lässt sich bei Butterpilzen die obere klebrige Haut leicht abziehen. Und dies sollte man auch tun.

0

Grüne knollenpilzen sehr giftig nicht essen oder anfassen zumindest mit ein Handschuh

Sehen die grün aus??? OK, aber falls ich mal einen Knollenpilz essen sollte, dann nur mit Handschuh...

0

Wichtig wäre es zu wissen, ob der Pilz beim Aufschneiden intensiv blau anläuft.

Aufgrund von Fotos kann man nun mal keine eindeutige Pilzbestimmung vornehmen, nur eine Anregung geben, nähere Informationen einzuholen:

Möglicherweise könnte es sich um den Schwarzblauenden Röhrling handeln, den ich öfter in Parks finde, siehe

http://www.tintling.com/pilzbuch/arten/b/Boletus_pulverulentus.html

Was möchtest Du wissen?