Pilot?! Wie viel Urlaub? Ausbildung? .....

1 Antwort

Hallo,

warum fragst Du nach Urlaub, wo Du doch Deine Flugdienst- und Ruhezeiten mit schönen Frauen in Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels verbringen darfst?

Standardurlaub sind 30 Tage, dazu kommen die freien Tage, die nach der EU-OPS vorgeschrieben sind und natürlich nicht auf den Urlaub angerechnet werden dürfen. Fliegen darfst Du max. 900 Stunden im Jahr, das sind 75 Stunden im Monat. Der Rest ist Freizeit oder wird durch sinnvolle Seminare, Simulatorchecks oder Standby-Zeiten gefüllt.

Das Gehalt hängt vom Unternehmen ab und ist durch Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen geregelt. Als Copilot sind 40.000 bis 60.000 Euro/Jahr drin, als Kapitän natürlich mehr und als Ausbilder und berechtigter Prüfer geht es dann schon in den hohen sechsstelligen Bereich. Aber das ist jetzt erst einmal uninteressant.

Es gibt in Deutschland zwei große Airlines, die durch mit ihnen verbundene Schulen eine Ausbildung anbieten: Air Berlin und Lufthansa.

Bei AB zahlst Du ca. 70.000 Euro Eigenanteil in 4 Raten während der Ausbildung, bei LH 60.000 Euro Eigenanteil nach Abschluss eines Arbeitsvertrages in Raten von rund 350 Euro/Monat zurück.

Bei AB ist, wie bei einer Flugschule auch, das Geld weg, wenn Du die Ausbildung nicht schaffst; LH hat da eine etwas andere Politik. Hier zahlst Du nichts zurück, wenn Du nicht aus eigenem Verschulden fluguntauglich wirst (Krankheit oder Air Motion Sickness) oder Dir LH keinen Arbeitsvertrag anbieten kann. Steht aber alles auf der LH-Pilotenseite.

Ansonsten sieben aber beide Airlines unsichere Kandidaten gnadenlos aus, so dass die Überlebenden zu fast 100 % die Ausbildung abschließen.

Aber wie schon von anderen gesagt wurde: Ein Kandidat, der als Erstes nach den Urlaubstagen fragt, hat nicht nur bei einer Airline, sondern auch in anderen Unternehmen keine Chance auf Anstellung. Noch Fragen Herr Pilot?

das mit urlaub wollte ich nur mal so fragen : ) hat mich mal interressiert.....

danke für die ausführliche antwort!

LG loveplanes

0

Was möchtest Du wissen?