Pille danach und pillenpause?

2 Antworten

Hallo1ullila1,

zuerst einmal allgemein „wie nach der Pille Danach mit der Pille weiter machen“ und dann konkret zu deinem Anliegen „Pillenpause bei Pille Danach verkürzen“.

Allgemein: Nach Einnahme der Pille Danach wird empfohlen am Folgetag mit der Einnahme der Pille wie gewohnt fortzufahren. Das heisst du kannst wie gewohnt in die Pillenpause gehen und wie gewohnt nach der Pillenpause starten. Wichtig ist, dass du zusätzlich mit Kondomen verhütest bis zur Blutung mindestens für 14 Tage (davon mind. sieben Tage kontinuierliche Einnahme der Pille). Dies kannst du auch hier nachlesen: https://pille-danach.de/fragen/antibabypille-nach-pille-danach-was-muss-ich-beachten-691

Konkret zu deiner Situation: Du hast die Pille Danach in der 2 Zykluswoche eingenommen. Wenn du dann weiter die Pille genommen hast, bist du nach 14 Tagen wieder geschützt. Wenn du heute also am zweiten Tag der Pillenpause bist überlege kurz, ob seit der Einnahme schon 14 Tage vergangen sind. Wenn nicht verhüte bitte weiter noch mit Kondomen, wenn ihr Sex habt.

Die Pillenpause kannst du theoretisch verkürzen. Praktisch bietet ein Verkürzen jedoch keinen schnelleren Schutz (denn es gilt bis zur Blutung, mindestens 14 Tage).

Und auch wichtig: Durch eine Blutung ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt üblicher Stärke und Dauer kannst du eine Schwangerschaft ausschliessen. Wenn nicht, mache zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest. Der Test ist ca. 2-3 Wochen (je nach Test) nach der Verhütungspanne eindeutig.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Hallo,

Ich habe in der 2 Zykluswoche leider die Pille Danach einnehmen müssen

Weshalb?

Kann ich die Pillenpause verkürzen? Normalerweise ist das ja kein Problem solange die Pause verkürzt wird und nicht verlängert. Jedoch gilt das selbe auch wenn 2 wochen zuvor die Pille Danach eingenommen wurde? Oder sollte ich da die Pillenpause normal durchziehen?

Du kannst sie verkürzen.

Die einen meinen man ist erst im neuen zyklus nach 7 pillen geschützt, andere meinen man ist im neuen zyklus ab der ersten pille geschützt und wieder andere raten dazu die erste pille mit dem ersten Tag der Blutung einzunehmen um einen sicheren Schutz wieder zu haben.

Die beiden letzteren Varianten ergeben doch überhaupt keinen Sinn. Wenn vor und während der Pillenpause kein Schutz besteht, weshalb sollte er dann nach der Pillenpause plötzlich wieder da sein, wo man während der Pillenpause doch überhaupt keine Hormone zu sich nimmt? Und was die Blutung (welche keine Periode, sondern lediglich eine Hormonentzugsblutung ist) damit zu tun hat, erschließt sich mir auch nicht.

Es ist nicht abschließend geklärt, inwiefern die Pille Danach die Wirkung der normalen Pille beeinträchtigt. Es wird geraten, nach Einnahme der Pille Danach mindestens 14 Tage zusätzlich zu verhüten. Von diesen 14 Tagen sollte man mindestens an sieben aufeinanderfolgenden Tagen die Pille korrekt eingenommen haben. Um ganz sicher zu gehen, würde ich dir empfehlen, zusätzlich zu verhüten, bis du nach der Pillenpause mindestens sieben Pillen korrekt hintereinander eingenommen hast.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:
Recherche
1

Warum? Weil ich erbrochen habe ca 2 stunden nach Pilleneinnahme aber in der zwischenzeit GV hatte. Ja ich weiß, eine zusätzliche Pille mehr und das ganze Dilemma wäre jetzt nicht, nur in meiner Panik hab ich daran nicht gedacht und jetzt hab ich den Salat.

Diese Antworten im Internet hab ich jeweils von "Frauenärzten" gelesen. Es macht mich wahnsinnig das Experten in so einem Punkt so unterschiedliche Meinungen/Theorien haben. Fakt ist dass ich seit der Pille Danach 9 Tage lang die Pille genommen hab und jetzt am zweiten Tag der Pillenpause angelangt bin.

Also um auf den Punkt zu kommen: Du ratest mir einfach die Pause normal durchzuziehen und danach noch 7 Pillen abwarten bis wieder alles "im sicheren Bereich" ist? :)

0
54
@1ullila1
Du ratest mir einfach die Pause normal durchzuziehen und danach noch 7 Pillen abwarten bis wieder alles "im sicheren Bereich" ist? :)

Ob du die Pillenpause normal machst oder verkürzt, bleibt dir überlassen, aber verhüten hinterher noch sieben weitere Tage

0

Pillenpause verkürzen - Pille danach im letzten Zyklus

Hallo, eigentlich bin ich meiner Antwort relativ sicher, aber ich wollte nochmal eine externe Meinung einholen.

Ich habe im letzen Zyklus die Pille danach genommen, Tage ganz normal bekommen und bin im aktuellen Zyklus jetzt im 4. Tag der Pillenpause. Meine Frage wäre jetzt, ob ich meine Pillenpause verkürzen kann. Klar, die Pille danach betrifft ja nicht mehr meinen aktuellen Zyklus, aber sollte sich der Zyklus nicht erstmal "normalisieren" ?

...zur Frage

Pille absetzen nach Einnahme der "Pille danach"?

Ich muss heute die Pille danach nehmen, da ich durch eine Antibiotika Therapie nicht mehr durch die Pille geschützt war und nun auch noch das Kondom gerissen ist. Das Antibiotikum habe ich im letzten Zyklus genommen, vor meiner Pillenpause und habe keine 14 Pillen eingenommen bevor ich in Pause gegangen bin.

Bin jetzt in der ersten Woche der neuen Pillenpackung und hatte erst gerade meine Tage. Jetzt würde ich gerne wissen, ob ich die Pille absetzten soll und auf die nächste Blutung warten soll bis ich wieder damit beginne?!

...zur Frage

Pille danach & weitere Pilleneinnahme?

Hey , ich habe ein Problem , ich habe vor meiner pillenpause einen Einnahmefehler gemacht & dann die Pille 5 Tage weitergenommen , danach kam die pillenpause & am letzen Tag der pillenpause hatte ich Sex mit meinem Freund , dabei ist uns das Kondom abgerutscht & ich hab mir nächsten Tag die Pille danach geholt , dann hab ich abends wie gewohnt mit der normalen Pille angefangen , bin ich geschützt oder beeinträchtigt die Pille danach jetzt die Wirkung der Pille , Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wann bin ich nach Pillenpause geschützt ?

Ich habe jetzt die Pille 21 Tage genommen und habe jetzt die 7 Tage Pillenpause gemacht... Jetzt habe ich die erste Pille vom neuen Blister genommen und hatte am selben Tag Geschlechtsverkehr (ohne Kondom)... bin ich jetzt schon geschützt oder brauche ich die 'Pille danach' ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?