Pickel schnellstmöglich "unauffälliger" machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

Schmink mich nie, weshalb ich manchmal auch nach so einer Lösung schauen muss und bei mir hilft so n Pickelgel. Des trocknet Pickel aus und entrötet die auch n bisschen. Wenns in einer Mehrzahl ist weiß ichs selber net sicher. Vielleicht n Wasserdampfbad ausprobieren und danach nicht mehr drangehen. Bei mir hilfts zur Zeit einfach nicht zu viel an der Haut zu machen und nur normales Wasser zum Gesicht waschen herzunehmen statt Waschgel und Creme noch draufzuklatschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Teebaumöl
- Entzündungshemmer aus der Natur.

Ein Tropfen auf einen geröteten Pickel lässt diesen schneller abschwellen. Da es desinfizierend wirkt, tötet es die Entzündung-verursachenden Bakterien ab. Darüber hinaus wirkt Teebaumöl auch leicht austrocknend, so dass den existierenden Mitessern und Pickeln sozusagen die Daseinsberechtigung entzogen wird.

Wenns schneller gehen soll, dann Eiswürfel draufhalten :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal Abdeckcreme genommen. War ein Ernstfall, wo ein Pickel auf einmal richtig rot wurde und es hat geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ruhe lassen. Schöner Tipp, ich weiß allerdings dass die Umsetzung meist recht schwierig ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Fenistil ist soooo gut gegen Pickel, bei mir sind die über Nacht dann immer weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?