Physik studieren ja\nein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich studiere zwar nicht Physik aber Mathe mit Physik als Anwendungsfach und kriege so viel aus dem Alltag der Physiker mit.
Meiner Meinung nach hatten es die Physikstudenten im ersten Semester schwieriger als wir Mathematiker. Was jedoch einfach oder schwierig ist, muss jeder für sich beurteilen. In welcher Position befindest du dich denn gerade? Gehst du noch zur Schule? Wie waren deine Noten in Mathe und Physik? Ist dir der Unterricht dieser beiden Fächer in der Schule leicht gefallen?

Also ich gehe in die Schule :) Mathe und Physik waren bei mir eigentlich immer im sehr guten bereich (wobei mathe jetzt schwerer wird) Physik hat ich bis jetzt immer eine 1 :) Dennoch weiß ich nicht ob es denn möglich für mich wird da man viel schlechtes über das Physik studium hört (zu schwer etc)

0
@mehmet321

Wie gesagt, schwer ist subjektiv.
Du musst motiviert sein, eigenständig arbeiten können und dich selbst organisieren. Einen Versuch ist es Wert. Wenn du schon im ersten Semester merkst es ist nichts für dich dann setz dich einfach in irgendwelche anderen Vorlesungen an der Uni mit rein und versuch rauszufinden, was dir Spaß machen könnte.

0

Okay danke danke :-)

0

Nutze deine Chance! Es wird ein steiniger Weg aber am Ziel hast du einen Sehr (sehr sehr sehr sehr...) gut bezahlten Job! Und du wirst eine Menge lernen. Es gibt viele Menschen die auf so eine Chance hoffen: Nutze sie!!!

Es ist schwer ( sagt zumindest mein Lehrer)
Chancen danach gibt es bestimmt.

> als Arzt bewerbt man sich bei einem Krankenhaus

... und als Physiker bei einem Taxiunternehmen ;-)

Ist das ein Physikerwitz, den ich nicht verstehe oder einfach nur random?

0
@YStoll

Ist eigentlich nicht schwer zu verstehen. Welche Tätigkeit üben die Leute, die bei einem Taxiunternehmen arbeiten, meist aus?

2
@Bevarian

Nein, die gehen als Praktikant in die Werbebranche, schließlich kennen sie sich ja mit Sprache aus .

1
@TomRichter

Allerdins solltest Du nicht die Karrierechancen des Taxigewerbes unterschätzen: da ist immer noch ein potentieller Job als Außenminister drin...

1

Was möchtest Du wissen?