Photovoltaikpannel flach auf ein Flachdach legen. Wie sieht es dann mit der Selbstreinigung aus?

7 Antworten

Wenn man die Solarmodule mit einem Neigungswinkel aufstellt, dann hat man ca. eine Höhe von 80cm. Hinzu kommt noch, dass die letzte Modulreihe zum Norden hin einen Abstand zur Dachkante haben muss, wegen der Anschlussarbeiten. Es "nimmt" dem Nachbarn "keine Sonne weg". Die Abstände der Modul-Reihen richtet sich nach dem Neigungswinkel. Es stimmt zwar, dass man vielleicht nicht die gleiche "Menge" Module unterbringen kann, aber - man braucht ja auch bedeutend weniger Module, denn bei einer flachen Montage ist der Ertrag sehr niedrig, oder das Haus steht am Äquator.

Grundsätzlich verschmutzen flache PV-Anlagen nicht nur durch Pollen, Laub usw. sondern in erheblichem Maß an Umweltstaub, Kaminabgasen und Hausfeuerungsanlagen sehr schnell und es muß ein stetiger einfacher Zugang gewährleistet sein, um den "sehr zähen" Belag regelmäßig entfernen zu können. Es stellt sich natürlich zuerst die Frage, ob sich diese Anlage flach überhaupt rechnet. Nur im Sommer ist der volle Ertrag zu erwarten. Schnee taut nicht und rutscht auch nicht ab. Dann lieber aufgeständert, weniger Module im Abstand zueinander und sich mit den Nachbarn wegen eventueller -aber eigentlich geringer- Beschattung der Nachbarhäuser absprechen.

Und wie läuft nun die Solaranlage auf dem Flachdach ?

Wann ist der beste Zeitpunkt sich eine Photovoltaikanlage aufs Dach zu bauen?

Ich plane demnächst eine PV-Anlage auf meinem Dach zu installieren. Soll ich das lieber im Winter machen oder im Sommer? Und welche Kristalline sind für welche Jahreszeit am besten geeignet. Mono- oder Polykristalline? 

...zur Frage

Wieviel kostet es ungefähr das Flachdach von einem Statiker berechnen zu lassen?

Ich würde mir gerne auf mein Flachdach (ca. 150qm) eine Photovoltaikanlage bauen lassen. Im Internet habe ich mich schonmal dazu schlau gemacht, dass das Dach von einem Statiker begutachtet werden muss. Daher meine Frage: Hat jemand mit einem ähnlichen Gutachten Erfahrungen oder ist vielleicht hier jemand Statiker und kennt die ungefähren Preise? Muss echt nichts auf den Euro genau berechnetes sein - wie auch, bei so wenigen Infos.. :-) Nur so eine ganz grobe Einschätzung wäre toll!

...zur Frage

Nachbarn laufen übers Dach, darf man das?

Hallo

Wir haben neue Nachbarn..Den typischen Traum von jedem. Grade mal 18 Jahre und die erste eigene Wohnung Direkt nebenan. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus im Dachgeschoss. Das Dach ist flach. Über die Musik oder Partys möchte ich mich gar nicht beschweren wir waren alle mal Jung und haben ständig nur gefeiert und narürlich bei dem der die erste eigene Wohnung hatte. Jetzt meint die Bande allerdings sich ne Leiter an die dachrinne zu stellen und es wird auf dem Dach gefeiert und Ich habe schön gehört das im Sommer Sonnenliegen aufgestellt werden sollen etc. Ich bin nicht umsonst ins Dachgeschoss gezogen. Ich will meine Ruhe und auch die Möglichkeit nutzen mich hier in Ruhe zu Sonnen oder allgemein möchte ich keine Kids die in meine Wohnung glotzen. Was kann ich jetzt tun. Mein Partner ist Beruflich viel unterwegs und ich traue mich nicht mal mehr mit geöffnetem Fenster zu schlafen. Ist es überhaupt erlaubt hoch auf ein Flachdach zu gehen?

...zur Frage

Was kostet eine neue 100qm Photovoltaik-Anlage aufs Dach und ist dies eine gute Geldanlage?

Subventionen gibt es ja anscheinend nicht mehr, aber es kann ja trotzdem eine gute Geldanlage sein oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?