Pharmazie an der Universität Düsseldorf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie genau meinst du das? Bevor das Studium überhaupt anfängt? Das halte ich für sehr unwahrscheinlich. Die Studienplatzvergabe läuft wie an allen deutschen Unis über Hochschulstart.

Praktika hat man im Pharmaziestudium dauernd, Klausuren eigentlich auch. Also kann es natürlich schon sein, dass es in Düsseldorf irgendwie so geregelt ist, dass du nicht am Praktikum teilnehmen darfst, wenn du eine Klausur nicht bestanden hast. Das ist eigentlich ganz sinnvoll, wenn im Praktikum mit Gefahrstoffen hantiert wird, die besonderer Vorsichtsmaßnahmen bedürfen.

An einer anderen Uni, an der es diese Regelung vielleicht nicht gibt, ist das Pharmaziestudium garantiert auch nicht einfacher. Es ist wichtig, dass du den Stoff beherrschst und jederzeit eine solche Klausur bestehen könntest, weil du sonst irgendwann einfach überhaupt nicht mehr mitkommst. Viel zu lernen ist es überall.

Frag aber vielleicht nochmal diesen "Bekannten", wie er zu dieser Info gekommen ist und was das für eine Klausur sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?