Ab wie viel Prozent richtiger Antworten Klausur bestehen?

2 Antworten

Kommt auf die Klausur, den Dozenten und das Fach an.

Bei uns wird das immer vor der Klausur gesagt, und steht meistens auch auf der Klausur nochmal drauf.

Das häufigste sind 60% bei uns. Aber wie gesagt, es kommt drauf an.

super, dann schau ich dort mal. Danke dir 😊

0

Kommt wie in der anderen Antwort schob gesagt auf Fach und Dozent an.  Bei uns wird häufig allerdings die Bestehensgrenze erst nachträglich festgelegt, dann steht also auch vorher nichts fest 

Strategien / Herangehensweisen zum Lösen von Multiple Choice-Klausuren in der Uni?

Werde als Prüfungsleistung bald meine erste Multiple Choice-Klausur schreiben, in meiner bisherigen Schullaufbahn gab es die praktisch nicht.

Also Minuspunkte für Falschantworten wird es nicht geben. 50% richtige Antworten wären zum Bestehen möglich.

Habt ihr schon mal Multiple Choice-Klausuren geschrieben und habt ein paar Ratschläge / Tipps bzw. Strategien zur Bearbeitung?

...zur Frage

Panik vor Drittversuch?

Ich hab dieses Semester in einer Klausur einen Drittversuch. Es sollte halt einfach bisher nicht sein und wie gesagt ich lerne ja auch...dennoch habe ich Angst vor einem Durchfallen und würde die Klausur lieber nochmal ins nächste Semester schieben. Wie würdet ihr es handhaben?

...zur Frage

"Hauptmaterial Baumwolle". Wie viel Prozent sind das mindestens?

In der Beschreibung eines T-Shirts steht "Hauptmaterial: Baumwolle". Zu wieviel Prozent muss das Shirt mindestens aus Baumwolle bestehen? Reichen schon knapp über 50%?

Danke für Eure Antworten!!!

...zur Frage

Uniklausur, absichtlich durchfallen um in die Wiederholungsklausur zu kommen?

Hallo,

ich hatte wenig Zeit um für eine bevorstehende Klausur zu lernen und würde sie wahrscheinlich gerade noch so bestehen. Ich wollt fragen ob es Sinn machen würde die erste Klausur mit Absicht nicht zu bestehen um in die Wiederholungsklausur zu rücken, würden sich da Nachteile ergeben?

...zur Frage

Darf die Universität eine Klausur, rechtlich einfach schlechter bewerten?

Hallo liebe Community, folgendes Problem liegt vor, ich studiere Psychologie und habe vor kurzem in einem Fach eine Klausur geschrieben, ich habe ein Ergebnis bekommen, mit dem ich bestanden habe - es war nicht die beste Klausur meines Lebens, aber mit einer 3,0 konnte ich zumindest leben. Heute steht auf einmal ein durchgefallen mit 5,0 bei den Prüfungsergebnissen, da die Klausur neu bewertet wurde - meine Frage ist nun - darf man das ? Mich nun einfach durchfallen lassen, obwohl ich zuvor doch bestanden habe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?