Pflanzliches Potenzmittel für Frauen? (3 Fragen in einerm Text)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.pflanzliche-potenzmittel.net/tag/frau/

also diese Seite habe ich jetzt über Google gefunden und warum sollte ich es dir ausreden?

Weil ich 16 bin und zwar mit meinem Freund schlafen will, aber da ich als Kind sexuell Missbraucht wurde, finde ich im letzten Moment immer irgendwas um diesen Wunsch zu ersticken da ich Angst vor der Tatsache habe, dass es schlechte Erinnrungen aufwirft. <- Sagt zumindest mien Therapeut.

Und ich will mir das ersparen, weil ich Angst habe sexuell noch mehr zu verkrüppel, weshalb ich mein erstes richtiges Mal so steuern will, dass mein Unterbewusstsein garnicht dazu kommt mich zu sabotieren.

0
@Mikuru

Ich denke, das ist dann eber weniger mit Potenzmitteln getan. Nicht, dass ich's dir ausreden möchte, ich bin mir nur nicht sicher, ob das den gewünschten Effekt bringt.

Ein Spezialist für Missbrauchsopfer weiß vielleicht eher Hilfe.

Vor allem musst du aber wohl deinem Freund vertrauen, du musst ruhig bleiben und er muss dich in dieser Situation evtl. auch etwas "ermutigen", dennoch weiter zu machen und über diesen Punkt der Scheu wegzukommen.

In jedem Fall solltest du einen Frauenarzt für etwaige Potenzmittel konsultieren.

0
@rooty

ja so würde ich es jetzt auch sehen...ich glaube jetzt auch nicht das Potenzmittel dir helfen könnten bei dieser Sachlage...wenn du ihm vertraust dann kannst du es auch...wurde selbst auch misshandelt und habe mittlerweile einen Sohn...soll heissen ich habe es auch geschafft =)

und du wirst es auch schaffen wenn du ihn liebst und es auch willst aber zwingt euch zu nichts...wenn es passiert, passiert es wenn nicht dann eben nicht so solltet ihr es sehen finde ich =)

0
@Mikuru

Hallo, ich bin derselben Meinung dass die Potenzprodukte dir nicht viel helfen werden. Ich glaube auch das du diese Aufgabe nicht alleine Schafen kannst sondern die andere Person (Freund). Es hängt alles von einen anderen, ich denke mal zu 70 bis 90% wie er mit dir umgeht, danach ist es eine Frage der Zeit das du drüber kommst und das passiert mit meiner 100% Garantie. Und bedenke du bist noch 16 …… keine Panik.

0

Das ist ein weitverbreitetes Thema, und es kommt nicht selten vor, dass Frau sich dazu entschließt, ein Potenzmittel einzunehmen, wie die Männer das Via gra.

Frauen leiden dabei häufig gar nicht an Impotenz, sondern an Lustlosigkeit und Libidoverlust. Das kann viele Gründe haben.

Frauen bietet das Mittel Lissilust allerdings häufig den Vorteil, den
Geschlechtsverkehr noch spannender werden zu lassen, weil sie
hemmungslos, leidenschaftlich und empfänglich für Reize wird.

Ich bin kurz vor 50 und bei mir liess die Libido bei Einsetzen der
Wechseljahre leider ganz schön nach. Habe von einer Freundin ( die noch
die Pille nimmt ) den Tipp mit Lissilust bekommen, und kann nur sagen,
der Sex ist wieder so schön und spannend wie am ersten Tag.

Natuerlich ist das keine Wunderdroge, wo du auf Knopfdruck rattenscharf
wirst, etwas sexuelle Stimulanz von Seiten des Partners sollte da schon
im Spiel sein, von nix kommt nix, und Frau muss die gewaltige Wirkung
auch zulassen wollen, und sich fallen lassen können.!!

Ich finde es toll, dass es im Zeitalter der Emanzipation auch endlich etwas für die Frau gibt!

Das solltest Du mit Deinem Frauenarzt besprechen: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, schwindender Libido entgegenzuwirken. Aufgrund erheblicher Nebenwirkungen sind aber nahezu alle gut wirksamen Mittel verschreibungspflichtig. Zudem muß natürlich zuerst die Ursache für den Libidoverlust gefunden werden, damit eine wirksame Medikation erfolgen kann.

Hallo, ich bin derselben Meinung dass die Potenzprodukte dir nicht viel helfen werden. Ich glaube auch das du diese Aufgabe nicht alleine Schafen kannst sondern die andere Person (Freund). Es hängt alles von einen anderen, ich denke mal zu 70 bis 90% wie er mit dir umgeht, danach ist es eine Frage der Zeit das du drüber kommst und das passiert mit meiner 100% Garantie. Und bedenke du bist noch 16 …… keine Panik.

Mittlerweise bin ich lane nicht mehr 16 ^^"

0

Ob das Zeug bei jeder Frau wirkt, ist nicht sicher. Via.gra hilft auch nicht jedem Mann...Ich habe es beispielsweise schon ausprobiert und die Höchstdosis genommen, weil ich die Wirkung von 'Via.gra' testen wollte...nichts ist passiert:-)!

Was möchtest Du wissen?