Pflanzenerde im Topf nimmt kein Wasser auf

2 Antworten

Es kann sein, das die Pflanzen schon nass genug sind, wenn das Grün oben nichtfrisch ist, ist das der Fall. Ansonsten kann es auch zu trocken sein, dann stell den Topf für dreißig Min in einen Eimer Wasser, aber nur dann wenn das grün trocken ist. Möhren sind nicht gerade Topfpflanzen, die brauchen eigentlich immer gleichmässige Feuchte, das kann ein Topf nicht leisten.

Um das Problem zu loesen, koennte man die Karotten ganz einfach umtopfen und schlimmstenfalls andere Erde nehmen.

Was möchtest Du wissen?