Pendeln zwischen Köln und Gummersbach? Wie lange braucht man mit dem Auto?

4 Antworten

Deutz und Mühlheim liegen zwar auf der rechten Rheinseite, aber noch relativ nah zur Stadtmitte hin. Der Zeitunterschied zu Altstadt oder Neustadt dürfte nicht so besonders groß sein. Wenn man über eine der innerstädtischen Brücken fährt vielleicht 15 Minuten.

Groß wird der Zeitunterschied bei der Fahrt nach Gummersbach bei den linksrheinischen Stadtteilen bei denen man über den Kölner Autobahnring fahren muß. In der Hauptverkehrszeit braucht man allein für die Fahrt von Kreuz Köln-West bis Leverkusen eine Stunde.

Weiterhin entscheidend ist die Uhrzeit. Um 6 Uhr ist noch wenig Betrieb, um 8 Uhr tobt der Bär.

Im günstigsten Fall dauert es bis Gummersbach eine halbe Stunde, im ungünstigsten dreifach so lange.

Wenn Du in der Grossstadt wohnst und in der Pampa arbeitest, dann fährst Du immerhin, zu Deinem Vorteil, antizyklisch.

Schliesslich wollen morgens alle in die Grossstadt rein und abends wollen alle raus. Hast also gute Chancen, dass der Fahrweg zeitlich nicht ausufert.

30 - 45 Minuten mehr mit Glück von Köln Süd gegenüber Brück oder Rath...nur eine Fahrt

Köln nach Gummersbach ca. 45 Minuten

Was möchtest Du wissen?