Pekinese bellt wie verrückt am Abend und nacht was kann man tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versucht doch mal den Hund zu beruhigen und versucht die ursache heraus zu finden. Hört der Hund was, ruft oder jammert er nach seinen alten Besitzern? Woher kommt er denn? Der ist erst ein paar Tage bei euch.

Wo schläft der Hund? Bei euch mit im Zimmer oder alleine irgendwo?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte einmal ganz genau darauf - auf Geräusche die abends einsetzen oder dann abends deutlicher zu vernehmen sind.

Wir Menschen gewöhnen uns an Geräusche die einen Hund, weil er deren Ursache nicht kennt, ziemlich verunsichern können. Dann bellt der Hund, denn seine angestammte Eigenschaft ist es - ungewöhnliches zu melden.

Also, nicht genervt sein, sondern solche Meldungen des Hundes - ergründen.

Hab Bekannte, deren Hund hat so auf einen Brand im Dachstuhl des Nachbarhauses reagiert. So wurde der Brand von dessen Besitzern gleich entdeckt und - gemeldet.

Das ist nur ein Beispiel von vielen, vielen Beispielen.

Meine Beauty, ein Tibet Spaniel reagierte bei Sturm auf Windgeräusche mit Bellen. Wir haben dann herausgefunden, daß eine Abluftgitter der Dunstabzugshaube im Wind - am Haus - klapperte. Das haben wir technisch abgestellt und schon gab es nichts mehr zu melden.

Also - genau hinhören und Deinen Hund in Ruhe beobachten um herauszufinden auf was er so reagiert.

Wenn ihr absolut nichts finden könnt, dann bitte zum Tierarzt mit dem Hund - es könnte auch sein, daß er bellt nachts weil er zum Schlafen zu wenig Luft bekommt und das Bellen ihm das Luft holen ermöglicht oder erleichtert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann unterschiedliche gruende haben

- evtl hat der hund schmerzen, schmwerzen treten oft am abend verstaerkt aus

- evtl gibt es am abend irgendwelche geraeusche, die eueren hund irritieren..

- ihr seid  am abend abgelenkt und der hund sucht eure aufmerksamkeit.. 

ihr muesst selbst den hund aufmerkdam beoabchten und nach einer loesung suchen.

wie verhaltet ihr euch beim bellen?

..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eher schwierig hier von fern zu helfen. Für so eine Veränderung muss es einen Grund geben, der erstmal gefunden werden muss, falls dieser beseitigt werden kann super, falls nicht versuchen den Hund, wenn er abends leise ist zu loben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich nicht weiß was der Grund ist,ist es schwer zu sagen.

Kannst ja mal zum Fachmann :)

LG
HundeFreundin12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?