Warum startet PC mit 16GB RAM nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

> Gigabyte GA-MA770T-UD3

4 x 1.5V DDR3 DIMM sockets supporting up to 16 GB of system memory (Note2)

NIE ECC & Non-ECC mischen !

Dieses Motherboard unterstützt zum Glück auch ECC, statt nur Non-ECC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aalso, du hast 4 Ramslots, die beiden 8GB Riegel müssen normalerweise in den ersten und den dritten (bzw. ein Platz dazwischen leerlassen).

Wenn du nicht mehr als 16GB verwenden kannst, hast du wahrscheinlich Windows 7 Home Premium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Piepcodes sind teilweise sehr ungenau, manchmal nur lange (was laut Manual auf einen Grafikkartendefekt hinweisen würde) und manchmal entsprechen sie keinerlei Angaben im Handbuch meines Mainboards. Das Mainboard unterstützt 100&-ig 16GB, soweit man dem Handbuch glauben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Das Board könnte keine 8gb Module verarbeiten.
2. Der neue RAM ist zu hoch getaktet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whipship
20.01.2016, 17:30

Update: Ich habe nun die alten 2x2GB drin und den 4GB durch den neuen 8GB Riegel ausgetauscht und siehe da! Der Rechner startet und es werden 12GB erkannt! Also kann es schon einmal nicht an der Kompatibilität liegen

0

Da vertragen sich die RAM Riegel nicht, oder eine der Bänke ist defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist dein Motherboard nicht für 16gb ausgelegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Peepcodes? Wäre gut zu wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?