PC geht einfach aus - kein Fehler?

7 Antworten

Ich glaube es ist schwer das zu sagen ohne es selber zu sehen aber es kann evt sein das eine Komponente überhitzt damit sind nicht nur graka und cpu gemeint...

Wie lange läuft er im Idle/Leerlauf ohne abstürzen?

Ich selber bin kein ABSOLUTER pro aber ich schätzte es ist ein Hardware Fehler.

Kein Error, kein Bluescreen, nichts. Wie als wäre der Strom weg

a) billiges FAKE-Netzteil ( oder zu sachwach )

b) Überhitzung durch Dreck / Raucher

c) ein Defekt 

d) "Surge Protection" Funktion des Motherboards dreht durch

Das EVGA 600B ist weder zu schwach noch ein billiges Fake-Teil.

0
@surfenohneende

Da der Fehler mit meinem alten NT angefangen hat (730W), bezweifle ich ganz stark dass es daran liegt (deshalb wurde es ja ursprünglich ausgetauscht).

Laut diesem Google gibt es keinen Virus der einen PC einfach so ohne Error aus gehen lässt, dazu müsste ich wohl heimlich die NASA verarschen oder sowas. Aber selbst wenn Windows das Problem wäre, würde es ja einen Error oder ähnliches hinterlassen.

0
@iVeniiX

Da der Fehler mit meinem alten NT angefangen hat (730W), bezweifle ich ganz stark dass es daran liegt (deshalb wurde es ja ursprünglich ausgetauscht).

Wie hieß das Alte exakt ?

evtl. hat es Schäden angerichtet ...

0
@surfenohneende

Das war ein Thermaltake Smart Series 730W, ziemlicher Schrott wie ich gehört habe. Aber selbst das lief 2 Jahre ohne Probleme...

0
@iVeniiX

Das war ein Thermaltake Smart Series 730W, ziemlicher Schrott wie ich gehört habe. Aber selbst das lief 2 Jahre ohne Probleme...

war halt günstiger für die Leistung & hat nur Gruppenregulierung statt DC-DC ...

auch wenn es noch sehr viel Schlimmees gibt

0

für mich klingt das nach CPU. Overclocked ? Wie alt die Leitpaste ? wie warm wird er beim Stress test und was wie eine Cpu

Nicht overclocked und ein i7 4790K, ich glaub kaum dass es an dem liegt... Wärmeleitpaste wurde vor vllt 1 Monat neu aufgelegt

0
@iVeniiX

ok bei der Cpu dürfte das Problem mit der Wärme kein Problem sein. Aber denke trotzdem das es am Board oder Prozessor liegt. RAM hast gestestet ?

0

Cpu overvoltage und jetzt geht pc nichtmehr?

Als ich meinen pc angemacht habe stand da cpu overvoltage error und ging danach aus jetzt hab ich kein bild mehr wenn ich ihn anmache und er geht nach 2 minuten einfach aus

...zur Frage

Ich möchte meinen PC mit Windows 10 Pro neu aufsetzen. Wie kann ich Windows 10 Pro neu herunterladen weil ich die CD nicht mehr habe und geht der alte Key dann?

...zur Frage

Wlan Disconnects auf Windows 10?

Alsooo ich hab immer wieder Probleme mit dem Internet auf meinem Pc (auf anderen Geräten läuft alles super). Ich hab nen Fritz Wlan stick N und einen Nv2 und beide weisen das selbe Problem auf. Und zwar hab ich mit cmd einen wlan report erstellt und der hat ergeben, dass meine Wlan Verbindung ca. alle 30 Sekunden bis 5 Minuten abricht aufgrund dieser Fehlermeldung:

40422017-12-24T23:32:39[+]Funktionsänderung für "{DC3D5DFE-1CD0-460E-B018-1559B91441D3}" (Familie (0x470080000000...

weiß nicht ob da jmd was mit anfangen kann find im Internet leider nichts dazu. Treiber und so sind aufm neusten Stand! Ah ja hab nen Telekom Router.

...zur Frage

CPU Fan Error- Was tun?

Hallo, ich habe gestern einen Computer zusammen gebaut. Wenn ich den PC jetzt starte bekomme ich als Fehlermeldung CPU Fan Error. Wenn ich dann eine Taste drücke komme ich ins BIOS. Was soll das? Ich benutze ein Asus Mainboard und als Kühler den Dark Rock Pro 3

...zur Frage

Pc beendet Programme nach Herunterfahren (offensichtlich) nicht richtig, warum?

Hallo, seit dem letzten Windows 10 Update habe ich das Problem, dass mein PC offene Programme offensichtlich nicht mehr beendet, wenn ich ihn herunterfahre. Sämtliche Programme bleiben offen, ob Spotify oder Google Chrome, alle sind bei erneutem Hochfahren des PCs an dem Stand der Dinge, wie ich sie bei dem Herunterfahren verlassen habe.

Mir ist bewusst, dass man den PC nicht einfach herunterfahren soll, ich schließe für gewöhnlich auch alle Programme, wenn ich jedoch alle offensichtlich offenen Programme geschlossen habe, meinen PC bis zum Windows Login Screen hochfahre und dann versuche ihn neuzustarten/herunterzufahren bekomme ich die Warnung, dass Programme offen sind, dessen Stand ich verlieren könnte, wenn ich den PC herunterfahre, was offensichtlich nicht möglich ist, da ich den PC noch nicht verwendet habe.

Zusätzlich läuft der Lüfter meines Gehäuses extrem laut, bei dem erstmaligen hochfahren. Sobald ich ihn daraufhin neustarte läuft der Lüfter wieder gewohnt leise.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

MfG

...zur Frage

CPU-Fan error! PC geht nicht mehr an!

Ich habe das Asus Maximus VII Hero als Mainboard, als CPU habe ich den intel Core 4790k, und als CPU-Kühlung die Corsair H100i. Ich habe den Rechner selbst zusammen gebaut. Der Rechner ist einen Monat einwandfrei gelaufen, dann ist abundzu beim Einschalten die Nachricht "CPU Fan error press F1 for setup" gekommen, damals habe ich F1 gedrückt und bin ins Bios gekommen, dann habe ich es gleich wieder beendet und der PC ist ganz normal gestartet. Jetz wenn ich ihn einschalten möchte piepst er ein paar mal schnell hintereinander und es kommt wieder die Nachricht " CPU fan error..." wenn ich dann F1 drücke und das Bios wieder beenden will dann geht es von vorne los. Außerdem sehe ich im Bios wie die CPU Temperatur kontinuierlich ansteigt bis 88 grad. Die Kühlung läuft auf Hochtouren aber die Temperatur steigt trotzdem. Was kann ich tun damit mein Pc wieder normal läuft?. Danke im voraus!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?